Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Die Konkurrenz von der Platte geputzt

Medaillenregen für Tischtennisspieler Hephatas

tischtennis-hephataSchwalmstadt. Das Tischtennis A-Turnier fand Ende des vergangenen Jahres in Dautphetal statt. Zwölf Einrichtungen aus ganz Hessen nahmen mit 83 Spielern daran teil. Gespielt wurde nach den Special Olympics Regeln. Ziel ist es hier, homogene Gruppen zu finden. Mit dem neuen „Schweizer System“ gelang dies gut. In der Qualifikation wurde auf Zeit gespielt. Hier hatte jeder Spieler vier Spiele zu absolvieren, wobei nach Leistungsstärke sondiert wurde. Es gab also keine festen Gruppen, jedes Spiel wurde vom Computer analysiert und dementsprechend die nächsten Paarungen festgelegt. Am Ende der Qualifikation wurden alle Ergebnisse zusammengefasst und für das Finale gleich starke Fünfer-Gruppen gebildet.

Ungeschlagen qualifizierten sich Klaus-Dieter Meinhardt, Stefan Merle und Alexander Gerstäcker der Hephata-Werkstätten. Alle drei spielten somit im Finale in den leistungsstärksten Gruppen.

In der Finalrunde wurde auf zwei Gewinnsätze gespielt. Stefan Merle beendete zuerst seine Gruppenspiele und konnte auch hier ungeschlagen die Goldmedaille in Empfang nehmen. Nur wenig später konnten sich auch Klaus-Dieter Meinhardt und Alexander Gerstäcker mit Edelmetall feiern lassen. Beide spielten in einer Gruppe. Klaus-Dieter Meinhardt konnte seine vier Spiele gewinnen, Alexander Gerstäcker erreichte mit einer guten Leistung den dritten Platz. In der Qualifikation mit zwei Siegen und zwei Niederlagen gingen jeweils Peter Rauscher, Ricardo Martins und Sergej Beyerbach ins Finale. Im entscheidenden Spiel um Gold und Silber setzte sich dann schließlich Peter Rauscher gegen Ricardo Martins durch. Sergej Beyerbach erwischte eine sehr starke Gruppe und musste neben zwei Siegen auch zwei Niederlagen einstecken. Am Ende reichte dies dann aber für den dritten Platz.

WfbM richtet Turnier aus
Die Hephata-Werkstätten in Schwalmstadt richten am 22. und 23. Oktober 2009 das Special Olympics Tischtennisturnier auf Landesebene aus. (Burkhard Lückhoff)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com