Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

82-Jähriger fuhr falsch auf die Autobahn

Kassel. Ein 82 Jahre alter Autofahrer aus Kassel ist heute Nachmittag gegen 14.30 Uhr falsch auf die Autobahn A 7 in Fahrtrichtung Kassel aufgefahren und konnte von Verkehrsteilnehmern, die in Richtung Norden unterwegs waren, gestoppt werden. Nach den ersten Erkenntnissen der Beamten der Baunataler Polizeiautobahnstation ist noch unklar, wo genau der Rentner falsch auf die Autobahn auffuhr. Dem Verkehr aus Richtung Kassel kam der 82-Jährige auf der Überholspur im Bereich Stauffenberg und Kassel-Nord sehr langsam entgegen.

Einigen Verkehrsteilnehmern gelang es, noch vor dem Eintreffen der Polizei, das Auto des 82-Jährigen nach seiner Falschfahrt zu stoppen und ihn auf den Seitenstreifen zu lotsen. Dabei bildete sich ein etwa 3 Kilometer langer Rückstau, der sich aber bald wieder aufgelöst hatte. Der 82-Jährige stand nach Angaben der Beamten unter Schock und machte einen verwirrten Eindruck. Er konnte zu dem Vorfall bislang nicht vernommen werden. Seinen Führerschein stellten die Polizisten sicher, die Ermittlungen wegen Straßenverkehrsgefährdung gemäß § 315c StGB dauern an.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen