Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Männer mag man eben

Konzert des Männerchores der Liedertafel Homberg 1830 eV.

maenner-mag-man-ebenHomberg. Gäste der Homberger Liedertafel sind bei ihrem Konzert unter dem Generalthema „Männer“ am kommenden Samstag, dem 25. April, um 19 Uhr, Sabine Wackernagel und Stefan Gesenhues aus Kassel. Sabine Wackernagel vom Ensemble des Kasseler Staatstheaters übernimmt die Conference und singt Chansons von Hugo Wiener und Georg Kreisler, unter anderem den „Nowak“ und „Bitte erschieß deinen Gatten“, dazu einige Geschichten und Gedichte: „Frauen sind eitel – Männer nie“. Im Kontext dazu gibt es Liedvorträge der Liedertafel vom „einfachen“ Schubertlied, Songs der zwanziger Jahre wie „Ein Freund, ein guter Freund“ und „Ich brech’ die Herzen der stolzesten Frau’n“.

Chorleiter Uwe Kieling möchte den Bogen weit spannen: „Still wie die Nacht“ als fünfstimmiger Satz mit Klavierbegleitung und rhythmisch moderne Männerchor-Literatur „Wie kann es sein“ und „Männer mag man eben“.

Pianistische Unterstützung bekommt die Liedertafel von Stefan Gesenhues, der seit vielen Jahren an der Musikschule Schwalm-Eder als Lehrer tätig ist. Er tritt an diesem Abend auch solistisch auf, mit der Nocturne Es-Dur op. 9 Nr. 2 von Chopin, und bringt als besonderen Höhepunkt die Revolutionsetüde dis-moll Nr. 12 von Skrijabin zu Gehör. Das Stadthallen-Team übernimmt die Bewirtung. Karten im Vorverkauf bei Sandmüller in der Untergasse und soweit noch vorhanden an der Abendkasse.



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB