Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jugend packt an für eigenständige Jugendarbeit

jugendarbeit-grossenenglisBorken-Großenenglis. Die Jugendlichen aus dem Borkener Stadtteil Großenenglis haben sich am vergangenen Freitag zusammengesetzt und überlegt, was in Großenenglis verbessert werden kann. Viele Vorschläge für die Jugendarbeit wurden gemacht und viele Ideen kamen auf den Tisch. Von Jugenddiscos und von Downhillstrecken war die Rede, von Turnieren und von Bandproben. „Die Jugendlichen hier in Großenenglis wollen wirklich etwas erreichen“, so Stadtjugendpfleger Johannes Küsel. „Wir können doch die Hockeyausrüstung unten im Keller herausholen und auf dem Schulplatz Hockey spielen, die liegt doch da nur rum“, sagt ein Jugendlicher in der großen Runde.

Die Veranstaltung war nur der Auftakt zu weiteren Treffen in Großenenglis. Am 6. Mai, um 19.30 Uhr, werden sich die Mitarbeitenden der Jugendarbeit im Bürgerhaus Großenenglis treffen, um aus deren Sicht Verbesserungen und Vorschläge zu erarbeiten.  Ziel ist eine zum größten Teil eigenständige Jugendarbeit, die mit den Jugendlichen zusammen erarbeitet wird.




Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB