Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kart-Meisterschaft: Guter Start für RAC Borken

rac-borkenWiesbaden/Borken. Nach einer langen Winterpause läuft endlich wieder die Serie zur hessischen Kart-Meisterschaft des ADAC Hessen-Thüringen. Bereits drei der zehn Läufe liegen hinter den Kart-Piloten des RAC Borken. Und es war ein Auftakt nach Maß. So stellte der Verein beim Auftakt in Wiesbaden an Ostern gleich die Sieger in allen fünf ausgeschriebenen Klassen. Auch beim zweiten Einsatz der Kartfahrer am letzten Wochenende beim AC Fulda kamen die Verfolger oft aus dem eigenen Verein. Schnellster RAC Fahrer des Wochenendes war Marius Hüsken aus Bad Wildungen.

Bereits am Freitag und Samstag reist man weiter nach Südhessen zum MSC Freigericht zum dritten Lauf der Kart-Slalom2000-Cup Wertung und zum zweiten Lauf des Kart-Turniers. Mehr Information der jungen Kart-Saison 2009 findet man im Internet unter www.rac-borken.eu

Hier die Ergebnisse des RAC Borken vom Wochenende:

Samstag, 25.04.09 Kart-Slalom2000-Cup:
Klasse 1: 1. Tim Wagenfeldt; 2. Darwin Daume; 4. Maurizio Iuzzolini; 6. Tobias Raab
Klasse 2 A: 4. Daniela Daume; 7. Florian Kühl; 15. Lilli Wagenfeldt
Klasse 2 B: 2. Marcel Warich; 3. Fritz Körbel
Klasse 3: 2. Marius Hüsken; 17. Annlena Pfeiffer

Sonntag, 26.04.09 Kart-Turnier:
Klasse 1: Tim Wagenfeldt; 4. Maurizio Iuzzolini; 14. Darwin Daume; 18. Tobias Raab
Klasse 2 A: 2. Daniela Daume; 6. Florian Kühl; 10. Lilli Wagenfeldt
Klasse 2 B: 1. Marcel Warich
Klasse 3: 1. Marius Hüsken; 14: Annalena Pfeiffer
Tagesschnellster: Marius Hüsken



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com