Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jugendliche mit Leitpfosten erwischt

Homberg. Am 1. Mai fiel einer Polizeistreife eine Gruppe mit vier Jugendlichen auf, von denen zwei jeweils einen Leitpfosten auf der Schulter trugen. Die Jugendlichen waren zwischen Homberg und Waßmuthshausen zu Fuß unterwegs. Bei der sich anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass auf dem Streckenabschnitt zwischen den beiden Ortschaften mehrere Leitpfosten herausgerissen und in den Graben geworfen worden waren. Die Jugendlichen waren auf Nachfrage sofort geständig. Unter Aufsicht der Beamten setzten sie die Leitpfosten alle wieder ein. Anschließend wurden sie mit dem Streifenwagen zur Polizeistation Homberg gebracht.

Es handelt sich um vier Jungen im Alter von 13 beziehungsweise 14 Jahren aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung und gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr ein. Ferner wird geprüft, den Beschuldigten die Kosten für den Polizeieinsatz in Rechnung zu stellen. Wie in solchen Fällen üblich, wurde auch das Jugendamt in Kenntnis gesetzt. Die Polizei informierte die Eltern der Jugendlichen, die ihre Kinder anschließend bei der Polizeistation Homberg abholten.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com