Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Ein Sonntag Über- und Untertage im Bergbaumuseum

museumstag-bergbaumuseumBorken. Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum feiert am kommenden Sonntag, 17. Mai, von 11 Uhr bis 17 Uhr anlässlich des Internationalen Museumstages das fünfjährige Jubiläum des Themenparks „Kohle & Energie“. Das Motto des Museumstages lautet „Museen und Tourismus“. Folglich bietet das Borkener Bergbaumuseum einen „Ferientag Über- und Untertage“ an, zu dem der 50.000ste Themenparkbesucher erwartet wird. Unter allen Besuchern des Museumstages, die an einem kleinen Quiz teilnehmen, verlost das Bergbaumuseum einen attraktiven Gewinn: Eine Wochenendreise zur Industriekultur für zwei Personen ins Ruhrgebiet inklusive Bahnfahrt, Hotelübernachtung, Besuch des Musicals „Starlight Express“ und Teilnahme an der „ExtraSchicht. Die Nacht der Industriekultur“ an 40 Spielorten. Der Hauptgewinn wurde dem Museum von der E.ON- Mitte AG, Kassel, gesponsert. Den zweiten Preis, ein Essen für zwei Erwachsene mit zwei Kindern im Frielendorfer Hotel Hassia, stellt das Museumscafé Kohldampf bereit.

Erlebnisvielfalt
Auch die anderen Museumsurlauber und Feriengäste können am Internationalen Museumstag vieles erleben: Um 11.30 Uhr und 14.30 Uhr starten Kinderführungen mit dem Pille-Mobil. Um 13.30 Uhr beginnt ein „Spaziergang durch die Bergbaufolgelandschaft“, der – fachkundig angeleitet – zum entstehenden Gombether See und zum ehemaligen Kraftwerk Borken führt. Das Museum präsentiert unter der Überschrift „Change“ einen Einblick in die Entstehungsgeschichte des Themenparks „Kohle & Energie“.

Shuttleservice
Ein Freizeitexpress befördert die Museumsbesucher per Shuttleservice kostenlos vom Themenpark zum Besucherstollen und zurück, so dass die Gäste am Internationalen Museumstag beide Bereiche des Bergbaumuseums in Augenschein nehmen und ihren Ferientag über- und untertage verbringen können. Außerdem sind der neu eröffnete Erfahrungsbereich „Energie und Umwelt“ mit seinen Experimentierstationen zu besichtigen. Der Kindererlebnisstollen ist für Entdeckungsreisen geöffnet. Das Museumscafé Kohldampf bietet Urlaubsspeisen und -getränke an.

Das Beste am Schluss: Der Museumseintritt und die Rundfahrten mit der Besucherbahn am Internationalen Museumstag sind frei.sb.



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB