Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Betrunken Paket ausgeliefert – Führerschein verloren

Homberg. Sehr erstaunt waren die Beamten der Polizeistation Homberg heute Morgen gegen 10:50 Uhr, als ein 43-jähriger Kasseler Auslieferungsfahrer ein Paket bei der Polizeistation Homberg abgab. Der annehmende Beamte nahm dabei einen deutlichen Alkoholgeruch bei dem 43-Jährigen wahr und sprach ihn darauf an. Dieser erklärte, dass ein „Kumpel“ den Lieferwagen gefahren habe. Nachdem der 43-Jährige die Polizeistation verlassen hatte, bemerkte der Beamte jedoch, dass der 43-Jährige auf dem Fahrersitz des Kleinlieferwagens Platz nahm und mit dem Fahrzeug in Richtung Innenstadt davonfuhr.

Zwei Beamte nahmen daraufhin sofort die Verfolgung auf und konnten das Fahrzeug mit dem 43-Jährigen in der Hersfelder Straße stellen. Ein bei dem 43-Jährigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Sein Führerschein wurde sichergestellt, auf den wird er wohl einige Zeit verzichten müssen.



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com