Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

RAC: Heimvorteil bei Kart-Meisterschaft

Dreifacher Erfolg der heimischen Kartfahrer in Klasse 1

rac-siegerBorken. Besser geht es kaum noch. Wie bereits berichtet sind die Kartpiloten des RAC Borken bei der Hessischen Kart-Meisterschaft des ADAC Hessen-Thüringen auch in diesem Jahr sehr erfolgreich unterwegs. Das bewiesen sie am Wochenende erneut beim dritten Lauf dieser Serie auf heimischen Gelände in Borken-Großenenglis. In der Klasse eins gelang dem Verein mit Darwin Daume auf Platz eins, Maurizio Iuzzolini auf Platz zwei und Tim Wagenfeldt auf Platz drei das gleiche Kunststück, wie ihren großen Audi-Idolen aus der DTM am Wochenende in Hockenheim.

Mit Doppel-Siegen glänzten auch ihre Vereinskameraden Florian Kühl aus Malsfeld und Marcel Warich aus Großenenglis in ihren Altersklassen. Für die Tagesbestzeit am Samstag sorgte Felix Körbel aus Gombeth. Kuriosum am Rande: Beide gemeldeten RAC Mannschaften (4 Personen je Mannschaft) landeten Ergebnissgleich und Punktegleich auf Platz eins dieser Wertung. Alle Ergebnisse am Ende. Zwischenzeitliche Gesamtstände findet man im Internet auf der Seite www.Jugend-Kartsport.de.

Das Teilnehmerfeld zählte an beiden Tagen insgesamt 190 Starter aus ganz Hessen. Gefahren wurde in fünf unterschiedlichen Altersklassen und zwar am Samstag für die Kart-Slalom2000-Wertung (Cup) und Sonntag für die Turnierwertung. Am Ende der Saison werden die jeweils vier besten Läufe jedes Fahrers aus beiden Wertungen für die Kart-Meisterschaft herangezogen.

Bevor es in der Meisterschaft im Juni in Bad Wildungen weitergeht, richtet der RAC am Sonntag, dem 24.Mai den vierten Lauf zur Jugend-Kart-Slalom-Meisterschaft des ADAC und der Hessischen-Motorsport-Jugend aus. Auch hier werden wieder über 100 jugendliche Fahrer aus den nordhessischen Ortsclubs erwartet. (UD).

Ergebnisse des RAC Borken e.V. im ADAC:

Samstag, 16.05.2009 Kart-Slalom2000-Cup:

Klasse 1: Darwin Daume Platz 1, Maurizio Iuzzolini Platz 2, Tim Wagenfeldt Platz 3, Tobias Raab Platz 6
Klasse 2a: Florian Kühl Platz 1, Daniela Daume Platz 2, Lilli Wagenfeldt Platz 11
Klasse 2b: Marcel Warich Platz 1, Fritz Körbel Platz 3
Klasse 3: Felix Körbel Platz 1, Marius Hüsken Platz 2, Annalena Pfeiffer Platz 19
Tagesschnellster: Felix Körbel auf Klasse 3
Mannschaften: RAC Borken 1 und RAC Borken 2 auf Platz 1, RAC Borken 3 Platz 4

Sonntag, 17.05.2009 Kart-Turnier:

Klasse 1: Maurizio Iuzzolini Platz 3, Tim Wagenfeldt Platz 4, Darwin Daume Platz 5, Tobias Raab Platz 12
Klasse 2a: Florian Kühl Platz 1, Daniela Daume Platz 3, Lilli Wagenfeldt Platz 15
Klasse 2b: Marcel Warich Platz 1, Fritz Körbel Platz 3
Klasse 3: Felix Körbel Platz 2, Marius Hüsken Platz 5, Annalena Pfeiffer Platz 11
Mannschaft: RAC Borken1 Platz 1, RAC Borken2 Platz2, RAC Borken 3 Platz 6



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen