Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

AfA auf Europa-Bus-Tour im nördlichen Schwalm-Eder-Kreis

Schwalm-Eder. Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) wird im Rahmen der Europa-Wahlkampf-Bustour an fünf Orten im Landkreis für die Europawahl werben. „Für uns sozialdemokratische Arbeitnehmer ist es selbstverständlich, dass wir für Europa werben. Im Superwahljahr 2009 darf die Europawahl nicht untergehen. Immer mehr Entscheidungen, von denen wir alle in Deutschland betroffen sind, werden im Europäischen Parlament beschlossen“, erklärt der AfA-Unterbezirksvorsitzende Hans Lehmann (Borken).

Die SPD-Arbeitnehmer wollen am 2. Juni an den folgenden Infoständen mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen:
09.30 Uhr Niedenstein, Edeka-Markt am Goethe-Platz
11.00 Uhr Edermünde-Besse, Edeka-Hellwig
12.30 Uhr Guxhagen, REWE-Markt
14.30 Uhr Spangenberg, Edeka-Markt Zipf
16.00 Uhr Knüllwald-Remsfeld, Edeka-Markt

„Die SPD-Arbeitnehmer werden Informationsmaterial zu vielen Themen bereithalten. Wer einen flächendeckenden Mindestlohn und kontrollierte Finanzmärkte in Europa will, der ist bei den SPD-Abgeordneten im Europäischen Parlament genau richtig, der sollte am 7. Juni wählen gehen“, sagt der Geschäftsführer der SPD Schwalm-Eder, Hans Griese, der die Bustour begleiten wird.

Die Mitglieder der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen werden bis zur Europawahl an Infoständen im Schwalm-Eder-Kreis vertreten sein und freuen sich auf Gespräche mit allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern.



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com