Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

E.ON Mitte unterstützt Kreisjugendfeuerwehr Melsungen

ronja1Melsungen. Die im Schwalm-Eder-Kreis beheimatete Kreisjugendfeuerwehr mit 650 aktiven Nachwuchsfeuerwehrleuten wird von einem starken Partner unterstützt: Der Energiedienstleister E.ON Mitte wird die Jugendfeuerwehr als Hauptsponsor des Projekts „RONJa on tour“ fördern. Das gaben der regionale Energieversorger und die Kreisjugendfeuerwehr anlässlich einer Auftaktveranstaltung im Schlosspark Melsungen am Montag bekannt. Hinter dem Projekt verbirgt sich eine Rodeoanlage für die Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchsgewinnung der Jugendfeuerwehren, die von allen Jugendfeuerwehren des Schwalm-Eder-Kreises genutzt werden kann. RONJa besteht aus einer Multiride-Rodeoanlage, einem aufblasbaren Wetterschutzzelt, einer Beschallungsanlage sowie dem dazugehörigen Transportanhänger und ist demnächst unterwegs zu vielen Veranstaltungen der Jugendfeuerwehren im gesamten Schwalm-Eder-Kreis.

Im Beisein des Ersten Kreisbeigeordneten Winfried Becker, der den Kontakt zum Regionalversorger herstellte, und zahlreichen geladenen Gästen erklärte Angela Ettl, Leiterin Kommunikation bei E.ON Mitte: „Für uns ist die Unterstützung des Feuerwehrnachwuchses wichtig, um unsere Verbundenheit mit der Region zu zeigen. Außerdem werden bei der Feuerwehr Teamgeist und Engagement gefördert – dafür engagieren wir uns gerne.“

ronja2Thomas Keil, Leiter des E.ON Mitte-Regionalzentrums Mitte, sieht die Zukunft der Jugendfeuerwehren positiv: „Wir sind uns bewusst, dass die Jugendfeuerwehren für viele Menschen in der Region eine große Bedeutung haben. Für uns ist es daher wichtig, gerade die Nachwuchsförderung zu unterstützen.“ Kreisjugendfeuerwehrwart Sascha Balschalarski bedankte sich für die Unterstützung und betonte, wie wichtig die Förderung der ehrenamtlichen Jugendarbeit durch starke Partner aus der Region, nicht nur im Bereich der Feuerwehren, sei. „Die Nachwuchsgewinnung nimmt eine zentrale Rolle bei den Feuerwehren ein, daher sind wir für die aktive Unterstützung durch Sponsoren sehr dankbar.“

Die E.ON Mitte AG sorgt seit acht Jahrzehnten für die Energieversorgung von eineinhalb Millionen Menschen im Herzen Deutschlands. Das Netzgebiet von E.ON Mitte erstreckt sich über weite Teile Hessens sowie über Südniedersachsen, Teile von Ostwestfalen und Westthüringen. Aktionäre von E.ON Mitte sind zwölf Landkreise in Hessen, Niedersachsen, Westfalen und Thüringen, die Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG sowie die E.ON Energie AG.



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com