Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Borkener Stadtfest: O’zapft is!

fassbier-stadtfest1Borken. Auf das Motto „O’zapft is!“ berief sich Bürgermeister Bernd Heßler zur Eröffnung des „Borkener Schoppens“ auf der Festbühne am Marktplatz. Das Fass zum laufen brachte der Stadtverordnete Adolf Geis mit ein paar gezielten Hammerschlägen. Solange der Vorrat reichte gab es den halben Liter für 100 Cent zum Auftakt des 8. Borkener Stadtfestes. Für die richtige Stimmung sorgten die Borkener Bläser mit einem Medley ihres Könnens. Weiterhin waren zu hören: Trio Looking Back mit Beat, Blues und Folk der 60er und 70er Jahre und Rockmachine, der Classic-Rockband aus der Region.

Am Samstag den 20. Juni startet ab 13:30 Uhr auf dem Letzing-Parkplatz in der oberen Bahnhofstraße  ein großes Fest für kleine Leute mit Spiel, Spaß und Spannung mit dem fantasievollen Team aus den Kindertagesstätten Krausgasse und Metzen Tannen. Für die musikalische Unterhaltung sorgt ab 14 Uhr das Blasorchester aus Lohfelden. Musical-Stimmung und den Flair aus der Flower-Power-Zeit gibt es  gegen 14:30 Uhr in der Altstadt. Recht irre geht es zu bei der Reiner-Irrsinn-Show, mit der Dirk Schaller als fassbier-stadtfest2Alleinunterhalter im Stil einer ganzen Band das Publikum im Zuge der Hart aber Herzlich Tour 2009 ab 21 Uhr zum kochen bringt.

Am Sonntag dem 21. Juni und dritten Tag des 8. Borkener Stadtfestes lädt die Gewerbevereinigung ab 13 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. 30 Minuten später öffnet zum 2. Mal das Kinderland seine Pforten mit Bastelaktionen, Kinderschminken, Clownereien, Zauberei und vieles mehr. An diesem Tag beginnt auch der „Borkener Bergmannstag“ um 11 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Evangelischen Stadtkirche. Im Mittelpunkt steht dabei die Weihe einer neuen Standarte im Rahmen des 80-jährigen Fahnenjubiläums des Bergmannsvereins. Motto: „Glückauf, der Steiger kommt“

Übrigens: Am Samstag geht der Erlös an die Kindertagesstätten, die Einnahmen am Sonntag sind für das SOS-Kinderdorf Köszeg in Ungarn bestimmt.



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com