Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

40200 Beschäftigte im hessischen Hochschulbereich

Hessen. An den 30 hessischen Hochschulen und den zwei Hochschulkliniken waren Ende 2008 insgesamt 40192 Personen (ohne studentische Hilfskräfte) beschäftigt. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, reduzierte sich die Beschäftigtenzahl im Hochschulbereich gegenüber 2007 um 241 oder 0,6 Prozent. Dieser Rückgang resultierte ausschließlich aus einem Personalabbau in den nichtwissenschaftlichen Bereichen, wie Pflegedienst, Verwaltung, Bibliothek und technischer Dienst. Dagegen nahm die Zahl des wissenschaftlichen und künstlerischen Personals um 711 oder 3,6 Prozent zu.

Knapp 20600 Mitarbeiter an den hessischen Hochschulen – und damit über die Hälfte – waren weiblich. Dabei unterschied sich der Frauenanteil stark je nach ausgeübter Tätigkeit: Einem Anteil von zwei Dritteln beim nichtwissenschaftlichen Personal stand ein Anteil von einem Drittel beim wissenschaftlichen und künstlerischen Personal gegenüber.

Ende 2008 lehrten und forschten hauptberuflich 2484 Professoren sowie 606 Professorinnen. Der Frauenanteil an der Professorenschaft betrug damit knapp 20 Prozent. Gegenüber dem Vorjahr stieg dieser Anteil um zwei Prozentpunkte.



Tags: , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com