Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hilfe bei schweren Lungenproblemen

Spende der Helga und Heinrich Holzhauer-Stiftung

holzhauer-stiftungKassel/Melsungen. Nach einer großen Operation oder einer Chemotherapie kann es bei krebskranken Kindern zu schweren Atemproblemen kommen. Ihnen hilft im Kinderkrankenhaus Park Schönfeld seit kurzem ein neues Beatmungsgerät für 30.000 Euro, welches die „Helga und Heinrich Holzhauer Stiftung für krebskranke Kinder“ finanziert hat. Dieses Beatmungsgerät der Spitzenklasse erzeugt hochfrequente Schwingungen, mit deren Hilfe die Atemluft alle Lungenbereiche erreichen kann, ohne eine Schädigung der Lunge zu verursachen.

Im Kinderkrankenhaus Park Schönfeld werden jährlich rund zweihundert Kinder und Jugendliche mit schweren Lungenproblemen behandelt, wobei die Beatmung wenige Tage, aber auch mehrere Wochen erforderlich sein kann. Die Intensivstation des Kinderkrankenhauses gehört zu den 15 größten Kinderintensivstationen in Deutschland und bietet als Beatmungszentrum auch die Betreuung von jungen Patienten aus anderen Kliniken an, die spezielle Beatmungshilfen brauchen.

Die Helga und Heinrich Holzhauer Stiftung mit Sitz in Melsungen hat schon häufig mit großzügigen Spenden dazu beigetragen, die Versorgung von krebskranken Kindern und Jugendlichen in der Region weiter zu verbessern. So hat sie allein das Kinderkrankenhaus Park Schönfeld seit 2001 mit dem stolzen Betrag von mehr als 220.000 Euro unterstützt.

Spendenkonto: „Helga und Heinrich Holzhauer Stiftung für krebskranke Kinder“, Konto Nr. 10003499 bei der Kreissparkasse Melsungen (BLZ 52052154)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com