Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Borkenergie – Geistesblitze ist das Motto des Festumzugs

festumzug-heimatfest-borken1Borken. Er soll der Höhepunkt am Heimatfestsonntag sein. „Borkenergie – Geistesblitze“ lautet das Motto eines sicherlich wieder kunterbunten Festumzuges. Knapp 50 Zugnummern mit Motivwagen und Fußgruppen werden den langen Lindwurm gestalten. Die Festzugteilnehmer wollen in lustigen, fantasievollen Kostümen und Aufmachungen den Zuschauerreihen am Straßenrand ein Erlebnis der besonderen Art bereiten. Sieben Kapellen und Spielmannszüge mit rund 250 Spielleuten hat die Stadt Borken verpflichtet. Den Festzug anführen wird die Show & Brass Band des Spielmanns- und Fanfarenzuges der Freiwilligen Feuerwehr Alsfeld.

Um den Festzug aufzustellen, muss bereits gegen 12 Uhr am Sonntagmittag ein Teil der Innenstadt gesperrt werden. Pünktlich für 13.30 Uhr ist der Startschuss geplant. Durch die Straßenzüge „Bahnhofstraße“ und „Am Tor“ wird sich der Festzug durch die Innenstadt schlängeln, ehe er sich nach einer Wendeschleife (Pfaffenhäuser Straße, evtl. Behringweg, Dorfbrunnenweg, Singliser Straße) zum zweiten Mal dem Zuschauerspalier von der anderen Seite präsentieren wird.

Wer Spaß und Lust hat am Festumzug mitzuwirken, ob mit Motivwagen oder als Fußgruppe, ist herzlich dazu eingeladen. Weitere Informationen: Siegfried Bank, Telefon (05682) 808-160, Tanja Henke, Telefon (05682) 808-169, oder E-Mail: wirtschaftsfoerderung@borken-hessen.de. (Stadt Borken/sb)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com