Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Fahrer gestellt und Unfallflucht schnell geklärt

Guxhagen. Einen unfallflüchtigen Autofahrer aus Stuttgart schnappte ein Streifenwagen der Autobahnpolizei am Dienstagabend gegen 22:10 Uhr auf der A7 am „Pommer“. Wie Zeugen der Polizei um 21.50 Uhr über Notruf mitgeteilt hatten, soll der Fahrer der gesuchten Limousine auf dem Parkplatz der Rastanlage Guxhagen an der A 7 Kassel – Fulda kurz zuvor einen blauen Kleinwagen eines Melsungers beschädigt haben. Beide Fahrzeuge hatten zu diesem Zeitpunkt eingeparkt an einem Schnellrestaurant gestanden. Als der 34-jährige Autofahrer aus Stuttgart gegen 21.50 Uhr ausparkte, stieß er mit seinem Fahrzeug gegen den geparkten Kleinwagen.

Das Auto war zu diesem Zeitpunkt unbesetzt, zwei Zeugen sahen aber den Crash. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, war der 34-Jährige anschließend in Richtung Autobahn abgefahren. Die Fahndung nach ihm war nach kurzer Zeit erfolgreich. Der entstandene Schaden liegt laut Unfallanzeige der Polizeiautobahnstation Baunatal bei 1150 Euro. Die Ermittlungen laufen wegen des Verdachts der Verkehrsunfallflucht. (ots)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com