Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Maranatha macht mobil

Siebter Motorradausflug für die Bewohner des Hauses Maranatha

hephata-motorradausflugBorken. Am 5. September fand zum siebten Mal der Motorradausflug für die Bewohner des Hauses Maranatha in Borken der Hephata Diakonie statt. Wie in jedem Jahr  organisierte auch diesmal wieder Herr Dr. Kienle die Fahrt mit den Motorrad Gespannfreunden Kassel – Korbach für die Bewohnerinnen und Bewohner des Hauses Maranatha. Schon viele Tage im Voraus ist die Freude und Aufregung im Hause sehr groß. Alle sind am überlegen, wer es schafft sich in einen Beiwagen zu setzen um dann eine Stunde Fahrtzeit zu genießen. Nach so vielen Treffen sollte man ja eigentlich meinen, dass es für die meisten kein Problem sein sollte, da es in den letzten Jahren auch immer gut funktioniert hat. Aber sicher kann man da nie sein.

Als nun am Samstagmittag endlich die acht Gespanne auf den Hof von Maranatha rollten, waren diese auch sehr schnell besetzt und es konnte los gehen. Alle die nicht mit einem Motorrad mitfahren konnten, wurden mit dem Bus zu dem Zielort Gellerhausen gebracht. Nach ca. einer  Stunde Fahrtzeit wurden alle dort gut verpflegt. Ein Frauenchor kam noch und trug zur Unterhaltung bei. Dieser Nachmittag war wieder, Dank der Organisation von Herrn Dr. Kienle und der großen ehrenamtlichen Bereitschaft der Motorradfahrer, ein voller Erfolg. Wieder mal ein kleines oder großes Abenteuer für die Menschen mit autistischen Störungen. (Manuela Morkel/ric)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com