Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

16-Jähriger fährt frontal in Streifenwagen

Wabern-Unshausen. Am Mittwochabend gegen 21.12 Uhr befuhr ein 16-jähriger Kradfahrer aus Unshausen mit seinem 14-jährigen Bruder als Sozius die B 254 in der Ortslage Unshausen aus Richtung Homberg kommend. Den Ermittlungen der Unfall aufnehmenden Beamten der Polizeistation Fritzlar zufolge, bog der Kradfahrer hinter einem Lkw fahrend plötzlich nach links ab, ohne auf den entgegenkommenden Verkehr zu achten. Dabei prallte er frontal auf einen zivilen Dienstwagen der Hessischen Polizei, der von einem 58-jährigen Beamten der Kriminalpolizei in Homberg geführt wurde.

Der Beamte befand sich auf der Rückfahrt von einem Einsatz zu seiner Dienststelle. Die beiden Jugendlichen wurden durch den Aufprall schwer verletzt und in Krankenhäuser in Kassel und Fritzlar eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 17.000 Euro. Die B 254 musste für etwa eine Stunde voll gesperrt werden. Mögliche weitere Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Fritzlar unter Telefon (05622) 99660 in Verbindung zu setzen. (ots)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com