Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mit den Füßen fühlen

Eltern engagierten sich – Barfußparcour für den Kindergarten angelegt

barfußparcour-borkenBorken-Kleinenglis. Mit den Füßen fühlen können seit Ende der diesjährigen Sommerferien die Mädchen und Jungen des Kindergartens im Borkener Stadtteil Kleinenglis. Denn fleißige Elternhände legten einen kleinen Barfußparcour im Außenbereich an. Vier Felder sind momentan mit Kastanien, feinem Kies, kleinen Steinen und Mulch gefüllt. „Das Material im Barfußparcour wollen wir mehrmals im Jahr wechseln. Im Rahmen unserer Ausflüge und Wanderungen gibt es sicherlich viele Anlässe unterschiedlichste Dinge und Sachen dafür zu sammeln“, erläuterte Kindergartenleiterin Hiltrud Groß-Euler.

Die Anregung zum kleinen Barfußparcour trug Susanne Schake-Spohr anlässlich eines Elternabends vor. Die Idee fand nicht nur Zustimmung, sondern die Familien Hellmuth, Gerhardt und Eggers erklärten sich gleich bereit alles durch Eigenhilfe in die Praxis umzusetzen.

Der gelungene Barfußparcours, so Hiltrud Groß-Euler, knüpft auch bestens an den pädagogischen Ansatz zur Wahrnehmungsförderung im Kindergarten an. „Durch Fühlen, Tasten, Greifen, Riechen, Sehen, Schmecken erleben und erforschen  nehmen die Kinder ihre Umwelt wahr. Das ganzheitliche Lernen über die Sinne ist Ziel unserer Arbeit“.

Fazit: Engagierte Elternarbeit ist stets gefragt und lohnt sich. Im konkreten Fall erst recht, denn sie dient der Förderung und Entwicklung der Kinder. (sb)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com