Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Frank Schröder zum Inspektor ernannt

frank-schroederBorken. Frank Schröder, ledig, Jahrgang 1977, ist in die Führungsmannschaft der Stadtverwaltung Borken aufgerückt. Nach dreijährigem Studium an der Verwaltungsfachhochschule in Kassel schloss er im September die Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst in der allgemeinen Verwaltung ab. Gleichzeitig wurde ihm der Diplomgrad „Diplom-Verwaltungswirt (FH)“ verliehen. Die Diplomarbeit von Frank Schröder hatte das Thema „Grenzen und Risiken der interkommunalen Zusammenarbeit in Zweckverbänden“ zum Inhalt. Zum 1. Oktober wurde Frank Schröder durch Bürgermeister Bernd Heßler zum Inspektor ernannt und in ein Beamtenverhältnis auf Probe berufen. Die Glückwünsche der Kolleginnen und Kollegen überbrachten Büroleiter Jürgen Meyer und die Leiterin der Personalverwaltung Christina Wettlaufer.

Borkener Eigengewächs
Nach Erlangen der Fachhochschulreife begann Frank Schröder zum 1. August 1995 seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt Borken, die er im Juli 1998 mit Erfolg abschloss. Nach dem Grundwehrdienst wurden ihm Aufgaben in der Ordnungs- und Sozialverwaltung übertragen. In verschiedenen Fachbereichen der Stadtverwaltung sammelte Frank Schröder in den Folgejahren berufliche Erfahrung. Der Bereich des Bürgerbüros und die Arbeitsfelder der Ordnungs- und Sozialverwaltung zählen auch künftig zum Verantwortungsbereich des jungen Beamten. (sb)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com