- SEK-News – Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis - https://www.seknews.de -

Rudolph: Rechte Gewalt zunehmend ein Problem

guenter-rudolphSchwalm-Eder. Als “zunehmend problematisch“ bezeichnete heute der parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Günter Rudolph, die offenbar anwachsende Gewaltbereitschaft von Angehörigen der rechtsextremistischen Szene im Schwalm-Eder-Kreis. Die sich gerade im Schwalm-Eder-Kreis in den letzten Monaten häufenden gewalttätigen Übergriffe seien aus Sicht des Landtagsabgeordneten ein Zeichen dafür, dass man nicht nachlassen dürfe, rechtsradikalen und rechtsextremistischen Tendenzen nachdrücklich zu begegnen. Mit großer Sorge betrachte er daher, dass es mit den Freien Kräfte Schwalm-Eder offenbar eine Gruppierung gäbe, die immer wieder in Gewaltvorfälle verwickelt sei.

Angesichts der Gewaltvorfälle forderte Rudolph, dass sich in Nordhessen kein Gewaltpotential etablieren dürfe. Hier müsse mit allen Mitteln des Rechtsstaats gezielt und entschieden vorgegangen werden. Er gehe daher davon aus, dass der Innenminister in der bevorstehenden Sitzung des Innenausschusses über den Vorfall in Borken und die rechtsradikalen Hintergründe der Tat und der Täter ausführlich berichten werde. (red)