- SEK-News – Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis - https://www.seknews.de -

Sozialpädagogische Schülerhilfen erhalten Geld vom Kreis

winfried-beckerSchwalm-Eder. Der Kreisausschuss hat beschlossen, insgesamt 2.600 Euro für sozialpädagogische Schülerhilfen im Kreis zur Verfügung zu stellen. Wie Erster Kreisbeigeordneter Winfried Becker mitteilt, bestehen in Fritzlar, Homberg, Melsungen, Niedenstein, Spangenberg und Wabern derartige Angebote. Träger sind die Arbeiterwohlfahrt, die Kinder- und Jugendhilfe Bezirksverband Hessen Nord und die Hausaufgabenhilfe Spangenberg. Sie alle fördern und unterstützen Kinder und Jugendliche mit besonderen sozialen und schulischen Schwierigkeiten. Nach Beckers Angaben haben etwa 180 Kinder im Jahr 2009 von diesen Angeboten profitiert.

Oft sind es Kinder von Spätaussiedlern und anderen Migranten, die aufgrund unzureichender Sprachkompetenz und Fördermöglichkeiten im Elternhaus einer besonderen Hilfe bedürfen. Mit den Zuschüssen will der Kreis einen Beitrag leisten, die erfolgreiche Betreuungsarbeit und die damit verbundene Integrationshilfe zu erhalten. (red)