Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Sechsjähriger durch Tritte von zwei Jungen verletzt

Neukirchen. Am Sonntagabend, gegen 17.40 Uhr, wurde ein sechsjähriger Junge auf dem Weihnachtsmarkt in Neukirchen durch einen Tritt in die Genitalien nicht unerheblich verletzt. Die Eltern suchten zunächst einen Arzt mit dem Kind auf und erstatteten am Montagnachmittag Strafanzeige bei der Polizei in Ziegenhain. Der Vorfall hatte sich nach Angaben des Jungen auf dem Marktplatz bei der Nikolaikirche ereignet. Das Kind hatte sich nur kurz von seinen Eltern entfernt,  sei weinend und schreiend zurückgekommen und klagte über starke Schmerzen im Genitalbereich. Als er wieder reden konnte, habe er den Eltern geschildert, dass er an der Nikolaikirche auf zwei ihm nicht bekannte Jungen getroffen sei. Der eine habe zu dem anderen gesagt: „Trete den mal“. Der habe das dann auch getan. Ob er öfter getreten wurde, konnte der sechsjährige nicht mehr sagen. mehr »


Einbruch in Gartenhütte – Zwei Tauben gestohlen

Schwalmstadt-Ziegenhain. In der Nacht zu Samstag brachen Täter zwei Gartenhütten in Gärten an der Wiederholdstraße, gegenüber einer Tankstelle, in Ziegenhain auf. Soweit bislang bekannt wurde, stahlen sie zwei Brieftauben im Gesamtwert von zirka 1.000 Euro. Es handelt sich um einjährige Brieftauben mit den Ringnummern 446 beziehungsweise 442. Durch den Einbruch wurden auch der Zaun der […]

mehr »


Autoreifen aus Lager gestohlen

Neukirchen. Zwischen Samstag, 5. Dezember, 22 Uhr, und Montag, 7. Dezember, 7.30 Uhr, wurden insgesamt zwölf Autoreifen (ohne Felge) aus einem Reifenlager eines KFZ-Betriebes
in der Niederrheinischen Straße in Neukirchen gestohlen. Die Reifen haben einen Gesamtwert von 720 Euro. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beläuft sich auf zirka  50 Euro. Die Täter hatten eine rückwärtig […]

mehr »


Ortsbeirat versammelt sich

[ 16. Dezember 2009; 19:30; ] Kehrenbach. Zu einer öffentlichen Ortsbeiratssitzung am Mittwoch, 16. Dezember, 19.30 Uhr, hat Ortsvorsteher Günther Schmoll in das Dorfgemeinschaftshaus (Feuerwehrschulungsraum) eingeladen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht des Ortsvorstehers, ein Rückblick auf das Jahr 2009, ein Ausblick auf das Jahr 2010 sowie Berichte, Wünsche und Anregungen. (red)

mehr »


Qualitätssterne verliehen

sterne-klassifizierung-borken

Urkunden für Borkener Ferienwohnungen
Borken. Die Urkundenverleihung mit Sterne-Klassifizierung für Ferienwohnungen in Borken sowie Aufgaben und Ziele der touristischen Arbeitsgemeinschaft „Erlebnisregion Edersee“, waren Themen einer Gastgeberveranstaltung, zu der die Stadt Borken am vergangenen Montag, 30. November, eingeladen hatte. Bürgermeister Bernd Heßler hieß neben den verantwortlichen Mitarbeitern des Rathauses vor allem die privaten, touristischen Gastgeber der Großgemeinde […]

mehr »


Seniorenweihnachtsfeier – Von Mundart bis Musical

seniorenweihnachtsfeier-borken

Borken. Rund 200 Seniorinnen und Senioren aus der Kernstadt und aus den Stadtteilen Dillich, Freudenthal, Haarhausen, Pfaffenhausen und Stolzenbach waren der Einladung der Stadt Borken gefolgt und erlebten einen abwechslungsreichen, unterhaltsamen Nachmittag am Nikolaustag. Die Seniorenweihnachtsfeier eröffnete Bürgermeister Bernd Heßler und Mundartpfarrer Dieter Otto führte charmant auf „platte“ durchs Programm. Den Auftakt machten die Mädchen […]

mehr »


Folklore in der Rhön

tanzgruppe-hephata

Fortbildung der WfbM-Tanzgruppe Lenata
Oberstoppel/Schwalmstadt. Ein Highlight für die Tanzgruppe Lenata der Hephata Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) war in diesem Jahr die Fortbildung zum Thema Folkloretanz. Die „Spielwiese Fulda“ hatte dazu eine Ausschreibung an mehrere Einrichtungen versandt. Für die Tanzgruppe der WfbM war es die Gelegenheit, sich gezielt in diesem Bereich weiterzubilden. Tagungsort war […]

mehr »


Konjunkturprogramm II in Fahrt

sanierung-rathaus-neukirchen

Neukirchen. Im Rahmen des Konjunkturprogrammes II wird zurzeit das im Jahre 1972 errichtete Neukirchener Rathaus saniert. Die Außenfassade wird mit neuen, wärmedämmenden Werkstoffen verkleidet. Das diesbezügliche Auftragsvolumen beträgt zirka 230.000 Euro.

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com