Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

45-jähriger bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Frielendorf. Am Montagabend wurde gegen 19 Uhr ein 45-jähriger Mann aus Lenderscheid bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 3158 zwischen Wernswig und Lenderscheid lebensgefährlich verletzt, als er nach einem vorangegangenen sogenannten Alleinunfall auf die Fahrbahn getreten war und andere Verkehrsteilnehmer anhalten wollte. Der 45-jährige Mann war kurz zuvor ausgangs einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen und hatte mit seinem Auto einen Weidezaun durchbrochen. Das Fahrzeug überschlug sich und blieb total beschädigt auf einer Wiese liegen – Sachschaden rund 15.000 Euro.

Der 45-jährige Fahrer konnte offenbar sein Unfallauto verlassen und betrat anschließend die Landstraße, um ein aus Richtung Lenderscheid herannahendes Auto anzuhalten. Im selben Moment kam ein weiters Auto aus der Gegenrichtung, von Wernswig in Richtung Lenderscheid. Der Fahrer dieses Wagens, ein 19-jähriger Mann aus Homberg, erkannte den 45-jährigen Mann, der dunkel gekleidet war, zu spät und erfasste ihn rücklings auf der Fahrbahn. Durch den Aufprall erlitt der 45-jährige unter anderem auch schwerste Kopfverletzungen. Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde der Mann in ein Krankenhaus verbracht. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft wurde ein Kfz.-Sachverständiger hinzu gezogen und ein Sachverständigengutachten in Auftrag gegeben. (ots)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com