Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Siebert und Stang überzeugten auf der Mittelstrecke

Dortmund/Melsungen. Beim letzten Hallensportfest im Jahr 2009, das in Dortmund ausgetragen wurde, verabschiedete sich Karolin Siebert (MT 1861 Melsungen) aus der Altersklasse der B-Schülerinnen erwartungsgemäß mit einem Sieg im 800m-Lauf. Um gegen stärkere Konkurrenz zu laufen, wurde die 13jährige Karolin bei den A-Schülerinnen gemeldet.  Und dass dieser Schachzug richtig war, zeigte das Ergebnis der B-Schülerinnen, denn in diesem Rennen setzte sich Katrin Luft aus Ahrensburg mit 2:44,28 Minuten vor Gaia Kempers (SV Heek) in 2:45,32 Minuten durch. Diese Zeit erzielt Karolin Siebert als Durchgangszeit bei ihren 1000 Meterläufen. mehr »


MT mit Kampf und Leidenschaft zum Derbysieg

Kassel/Melsungen. Ein vorweihnachtliches Geschenk machte die MT Melsungen ihren Fans und nicht zuletzt sich selbst beim 30:27 (17:13) gegen die HSG Wetzlar vor 3.005 begeisterten Zuschauern in der Kasseler Rothenbach-Halle. Alexandros Vasilakis spielte trotz immer noch dick bandagierter linker Wurfhand von Beginn an auf Halbrechts, während in der Mitte Grigorios Sanikis das Vertrauen seines Trainers […]

mehr »


Der Liebling Gottes zu Gast in Brothausen

Krippenspiel der Integrativen Kindertagesstätte Hephata
Schwalmstadt-Treysa. Wo liegt eigentlich Bethlehem? Diese Frage stellte Hephata-Pfarrer Johannes Altmann den Kindern der Integrativen Kindertagesstätte Hephata, die sich am Mittwoch, dem letzen Kindergartentag mit Eltern, Großeltern, Paten und Freunden in der Hephata-Kirche zum traditionellen Krippenspiel versammelt hatten.
Für die Kinder aus der Kindertagesstätte ist Bethlehem natürlich dort, wo der Stern […]

mehr »


Zusammenspiel zwischen Posaunenchören ausgeweitet

Michelsberg. Am vierten Advent veranstalteten die Posaunenchöre Allendorf/Michelsberg und Schlierbach zwei musikalische Adventsgottesdienste. Schon seit Jahrzehnten spielen die beiden Chöre der Landsburggemeinden gemeinsam im Himmelfahrtsgottesdienst auf der Landsburg. Nun wurde diese Zusammenarbeit mit den zwei musikalischen Gottesdiensten erfolgreich ausgeweitet.
Morgens spielten die beiden Chöre im Michelsberger Dorfgemeinschaftshaus, am Abend dann in der Schlierbacher Kirche. 13 bekannte […]

mehr »


Küche brannte ab: Hoher Sachschaden

Melsungen-Kehrenbach. Am Dienstag kam es gegen 14.50 Uhr zu einem Brand in einem Wohnhaus in der Kehrenbachstraße in Melsungen-Kehrenbach. Der Brand war in der Küche in der Parterrewohnung ausgebrochen. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Zur Brandausbruchszeit befand sich die 80-jährige Bewohnerin […]

mehr »


CDU lädt zum Winterfest auf den Landsburgplatz ein

[ 3. Januar 2010; 15:00; ] Michelsberg. Zum großen Winterfest der CDU lädt der Ortsverband Allendorf/Michelsberg mit seinem Vorsitzenden Andreas Göbel herzlich ein. Es findet am Sonntag, dem 3. Januar, ab 15 Uhr am wunderschön gelegenen Landsburgplatz in Michelsberg statt. Für Essen und Trinken wird dabei gesorgt. Bei einem geselligen Beisammensein soll die Möglichkeit bestehen, mit den lokalen CDU-Mandatsträgern ins Gespräch […]

mehr »


Handwerk trauert um Klaus Schott

Schwalm-Eder. Das Handwerk in Nord- und Osthessen trauert um den Frielendorfer Bäckermeister Klaus Schott. Über 35 Jahre prägte er das Handwerk in der Region und machte sich als kritischer und kompetenter Vertreter des Mittelstands einen Namen. In den Funktionen als Bäcker-Obermeister, Kreishandwerksmeister im Schwalm-Eder-Kreis, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Nordhessen der Kreishandwerkerschaften und als Vorstandsmitglied der Handwerkskammer […]

mehr »


Liberale für Fortsetzung der Schulsozialarbeit

Schwalm-Eder. Die FDP Schwalm-Eder unterstützt Landrat Frank-Martin Neupärtl bei seinen Bemühungen, eine Fortsetzung der Schulsozialarbeit zu ermöglichen. Diese stellt aus Sicht der Kreisliberalen einen außerordentlich wichtigen Teil der Schularbeit dar, welcher nicht durch die Lehrkräfte erfüllt werden kann. Die Schulsozialarbeit müsse fortgesetzt werden. Von Seiten des Kultusministeriums gebe es Anzeichen für vorhandene Lösungsmöglichkeiten. Diese Lösungsmöglichkeiten […]

mehr »


Bauaufsichtsamt: Sprechstunde im Januar fällt aus

Melsungen. Die monatliche Sprechstunde des Bauaufsichtsamtes im Stadtbauamt Melsungen, Schwarzenberger Weg 93, Zimmer 20, fällt am 8. Januar 2010 aus. Die nächste Sprechstunde findet am 5. Februar 2010 statt. (red)

mehr »


Vermisste Falkenbergerin erlag Herztod

Homberg/Wabern. Am Sonntag, 20. Dezember, wurde um die Mittagszeit eine aus Wabern-Falkenberg als vermisst gemeldete Frau auf einem Feld nahe des Segelfluggeländes am Mosenberg aufgefunden. Als Ergebnis der heute durchgeführten gerichtsmedizinischen Untersuchung ist festzustellen, dass die 68-jährige Frau aus Falkenberg an einem Herztod gestorben ist. Es wurden keinerlei Anzeichen einer äußeren Gewalteinwirkung festgestellt. Weiter ist […]

mehr »


Leseförderpreis für die Stadtbücherei Melsungen

leserfoerderpreis-melsungen

Melsungen. Die Stadtbücherei wurde für das Projekt „Rund um den Apfel – Ein Apfel verführt zum Lesen“ vom Hessischen Literaturforum ausgezeichnet. Eva Kühne-Hörmann, Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, überreichte am 30. November im Theatersaal im Mousonturm in Frankfurt/Main die Urkunde. „Rund um den Apfel“ wurde für die Zusammenarbeit von Stadtbücherei und Grundschulen konzipiert. Inhaltlich wurde […]

mehr »


Das Hessenderby: MT gegen Wetzlar

ryan-zinglersen

[ 23. Dezember 2009; 20:15; ] Kassel/Melsungen. Zum neunten Mal seit der Zugehörigkeit der MT Melsungen zur 1. Handball-Bundesliga heißt es am Mittwoch: “Vorhang auf zum Hessenderby gegen die HSG Wetzlar! Anwurf in der Kasseler Rothenbach-Halle ist um 20.15 Uhr. Ausreichend Tickets in allen Kategorien gibt es auch am Spieltag noch an der ab 18.30 Uhr geöffneten Abendkasse.

Der Spielplan der TOYOTA […]

mehr »


Verletzte 46-Jährige mit Christopher 7 in die Klinik

Wabern. Am heutigen Montagnachmittag, gegen 15.00 Uhr, befuhr eine 46-Jährige aus Wehretal (Werra-Meißner-Kreis) die Autobahn A 49 in Richtung Marburg. Etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Borken kam die 46-Jährige aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Schutzplanken. Durch den Verkehrsunfall verletzte sich die Autofahrerin schwer und wurde […]

mehr »


Kugelstoßen: Adrian Erbe toppt Kreis-Hallenrekord

ajw-091221a

Stadtallendorf/Melsungen. Die Stadtallendorfer Herrenwaldhalle war am zweiten Tag des 26. nationalen Vorweihnachtskriteriums mit mehr als 430 Nachwuchsathleten voll ausgebucht.  Die riesigen Teilnehmerfelder brachten Zeitplanverzögerungen von über einer Stunde. Aber die „Leichtathletikfamilie“ mit Aktiven nicht nur aus Hessen sorgte bei den vielen Positionskämpfen lautstark für Stimmung, denn die jüngsten Sportler brachten neben ihren Trainern und Betreuern […]

mehr »


Vermisste Frau aus Falkenberg tot aufgefunden

Homberg/Wabern. Am Sonntag wurde gegen 10.15 Uhr eine wenige Stunden zuvor als vermisst gemeldete 68-jährige Frau auf einem Feld in der  Nähe des Segelfluggeländes Mosenberg bei Homberg, tot aufgefunden. Der Ehemann hatte seine Frau am frühen Sonntagmorgen um 4.30 Uhr telefonisch bei der Polizeistation Fritzlar vermisst gemeldet. Er erklärte, seine Frau habe am Samstagabend gegen […]

mehr »


Höchststand der Studierenden an Berufsakademien

Hessen. An den sechs staatlich anerkannten Berufsakademien in Hessen studieren so viele Studierende wie noch nie; insgesamt 624 Männer und 389 Frauen sind aktuell hier eingeschrieben. Wie das Hessische Statistische Landesamt mitteilt, stieg die Zahl der Studierenden im Vergleich zum Vorjahr um 108 oder gut zwölf Prozent. Seit im Jahr 2002 die ersten Berufsakademien staatlich […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB