Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 15. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kupferrohre von Baumarktgelände gestohlen

Homberg. Am 20. Januar, 19.45 Uhr, entwendete ein Täter vom Gelände eines Baumarktes in der Konrad-Muth-Straße eine unbekannte Anzahl von Kupferrohren. Der Täter überkletterte eine zwei  Meter hohe Mauer und begab sich zum Lagerplatz der Kupferrohre. Er nahm eine unbekannte Anzahl der fünf Meter langen Rohre und lud diese auf seinen Pritschenwagen, welcher außerhalb des Baumarktes abgestellt war. Anschließend flüchtete er mit einem weißen Pritschenwagen mit HR-Kennzeichen in die Ziegenhainer Straße, wobei er auf der Flucht acht Kupferrohre verlor.

Der männliche Täter wurde von Zeugen beobachtet und wird wie folgt beschrieben: Er ist zirka 172 Zentimeter groß, kräftige Figur, etwa 30 Jahre alt und hat einen Oberlippenbart, es soll sich um einen südländischen Typ handeln. Bei der Tat trug er eine dunkle Wollmütze und dunkle Bekleidung.

Die Menge und der Wert der entwendeten Rohre sind zurzeit nicht bekannt. Hinweise bitte an die Polizeistation Homberg, Telefon (05681) 7740. (ots)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2020 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB