Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

Raubüberfall auf Spielothek

Treysa. Zwei Täter raubten unter Vorhalt einer Pistole Bargeld aus einer Spielothek in der Friedrich-Ebert-Straße. Heute Morgen um 3.10 Uhr betraten zwei Täter die Spielothek, bedrohten die 34-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte sie auf, sich von ihrem Schreibtisch zu entfernen. Einer der beiden Täter ging dann direkt zum Schreibtisch der Angestellten und entnahm aus diesem eine schwarze Kellnergeldbörse mit einem unbekannten Bargeldbetrag. Anschließend flüchteten die Täter mit ihrer Beute in Richtung der Friedrich-Ebert-Straße.

Die beiden männlichen, mit sogenannten Sturmhauben maskierten Täter werden wie folgt beschrieben: Zirka 170 Zentimeter groß, bekleidet mit einem hellen Kapuzenpullover und dunkler Jacke. Der andere Täter soll etwas kleiner und dunkel bekleidet gewesen sein.

Hinweise an die Polizeistation in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430 oder die Kriminalpolizei in Homberg, Telefon (05681) 774-0. (ots)



Tags: , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB