Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Unterkreisdelegierte konferieren in Lendorf

Arbeitsgemeinschaft SPD 60 plus Borken-Homberg für Frank-Martin Neupärtl als SPD-Unterbezirksvorsitzenden

Borken-Lendorf. Der Unterkreisvorstand SPD 60 plus Borken-Homberg hat für den 24. Februar 80 Delegierte aus 32 Ortsvereinen, die 660 Mitglieder vertreten, zur jährlichen Unterkreisdelegiertenkonferenz um 15 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus Borken-Lendorf eingeladen. Bei der Konferenz wird der stellvertretende Unterkreisvorsitzende Werner Schauberick (Neuental) den Jahresbericht für den leider erkrankten Vorsitzenden Hardi Limmeroth (Knüllwald) abgeben. Die Landtagsabgeordnete Regine Müller (Schwalmstadt) wird ein Referat zum Thema „Solidarische Politik für alle Generationen“ halten. Die Delgierten werden auch einen neuen Vorstand und Delegierte wählen. Die Vorstandsmitglieder diskutierten über die neuen Erkenntnisse aus dem Verfahren Wolski  und meinten, dass dies das Ansehen des Staatsgerichtshofs belasten würde. mehr »


2.600 Leserinnen und Leser liehen 22.000 Medien aus

Stadtbücherei Borken zog positive Bilanz
Borken. „Lesefreude und Medienkompetenz zu fördern, dies schon bei den allerjüngsten, sind die wichtigsten Ziele unserer Arbeit in der Stadtbücherei Borken. Dazu gehört auch eine intensive Öffentlichkeitsarbeit“, erläutert Barbara Jüngling, Leiterin der Bücherei im Kulturzentrum „Altes Amtsgericht“. Und sie zog eine positive Bilanz für das abgelaufene Jahr 2009. Rund 2.600 Büchereiausweise […]

mehr »


Mit gern gehörter Blasmusik weiter Freude bringen

Jahreshauptversammlung der Egerländer und Ellenberger Musikanten
Melsungen. Der gemeinsame Spaß am Blasmusik machen ist die gute Basis, dass die Egerländer Musikanten Melsungen und Ellenberger Musikanten bereits im neunten Jahr  personell überaus harmonisch zusammenarbeiten. So wird ihre gern gehörte Blasmusik auch im neuen Musikjahr wieder auf zahlreichen Veranstaltungen zu hören sein. Dies konnte bei der gemeinsamen Jahreshauptversammlung […]

mehr »


Kunst auf der Eierschale

[ 27. Februar 2010; 11:00 bis 17:00. 28. Februar 2010; 11:00 bis 17:00. ] Gudensberger Ostermarkt, 27. und 28. Februar, 11 bis 17 Uhr, Bürgersaal

Gudensberg. Für ausgewählte Handarbeiten und mancherlei Hingucker ist der Gudensberger Ostermarkt bekannt. Deshalb ist er in jedem Jahr Besuchermagnet nicht nur für die Gudensberger, sondern auch für viele Gäste aus der Region, die das Besondere suchen. Ausgewählte Kunsthandwerker bieten ein ganzes Wochenende lang ihre Waren […]

mehr »


Vollmond-Mitternachtssauna am Silbersee

[ 27. Februar 2010; 00:00; ] Frielendorf. Nach dem großen Erfolg der ersten Mitternachtssauna vom 30. Januar lädt das WellnessParadies am Silbersee für Samstag, 27. Februar, zur zweiten Vollmond Mitternachtssauna nach Frielendorf ein. Zum zweiten Mal gibt es in diesem Jahr den Vollmond am See bei Erholung und Entspannung in der Sauna- und Schwimmbadlandschaft zu genießen. Die Gäste erwartet ohne Aufpreis: […]

mehr »


Pflegestützpunkt wird zielstrebig vorbereitet

Schwalm-Eder. Die Einrichtung eines Pflegestützpunktes im Schwalm-Eder-Kreis werde derzeit zielstrebig vorbereitet, teilt Landrat Frank-Martin Neupärtl mit. Hintergrund ist der „Rahmenvertrag für die Arbeit und Finanzierung der Pflegestützpunkte im Lande Hessen“, der vor kurzem von den hessischen Kranken- und Pflegekassen und den kommunalen Spitzenverbänden unterzeichnet wurde. Dieser Vertrag entspricht damit dem Erlass des hessischen Sozialministeriums vom […]

mehr »


Vorhang auf und Bühne frei

Fröhliches Narrenschiff beim 11. Seniorenkarneval
Borken. Mit bunter Narrenkappe und einem dreifachen „Borken-Helau“ begrüßte Bürgermeister Bernd Heßler knapp 300 Närrinnen und Narranesen zum 11. Borkener Seniorenkarneval im Hotel am Stadtpark-Bürgerhaus am vergangenen Samstag. Nach vielfacher Stärkung durch selbstgebackenen Kuchen und frischem Kaffee sprühte der Saal vor Erwartung und Begeisterung. Und es wurde wahrlich ein närrischer Nachmittag. […]

mehr »


Konzept auf drei Säulen

Stephanie Schulte ist neue Stadtjugendpflegerin in Borken
Borken. Sie ist Jahrgang 1974 und Diplompädagogin, sie wohnt in Malsfeld-Beiseförth und hat bisher als Schulsozialarbeiterin gearbeitet. Die Rede ist von Stephanie Schulte, seit dem 4. Januar Stadtjugendpflegerin der Großgemeinde Borken. Sie hat die Nachfolge von Johannes Küsel angetreten, der aus privaten, persönlichen Gründen nach Bonn zurück gekehrt ist. […]

mehr »


Alle an einem Tisch

[ 1. März 2010; 19:00 bis 21:00. ] Einladung zum nächsten Psychose-Seminar

Schwalmstadt-Treysa. Unter dem Motto: „Trialog – Betroffene, Angehörige und Profis an einem Tisch“, lädt der Geschäftsbereich Soziale Rehabilitation zum nächsten Seminarabend über Psychosen am Montag, 1. März, von 19 bis 21 Uhr, in das Marta-Mertz-Haus in Treysa (Marburger Straße 25) ein. Eingeladen sind alle Männer und Frauen, die Erfahrungen mit Psychosen gemacht […]

mehr »


Entwurf der Haushaltssatzung liegt öffentlich aus

Melsungen. Wie der Bürgermeister der Stadt Melsungen, Dieter Runzheimer, mitteilt, liegt der Entwurf der Haushaltssatzung mit Anlagen für das Rechnungsjahr 2010 gemäß § 97 Absatz 2 der Hessischen Gemeindeordnung in der Zeit vom 24. Februar bis 5. März , werktags während der Dienststunden in Melsungen, Am Markt 1, Rathaus, Zimmer 3 -Auskunft-, öffentlich aus. Nach […]

mehr »


Faire Milch gentechnikfrei für die Schulen im Kreis

Schwalm-Eder. Die Fraktionen der Freien Wählergemeinschaft und der SPD sowie Landrat Frank-Martin Neupärtl regen an, dass in den Schulen und Kindergärten des Schwalm-Eder-Kreises die “Faire Milch gentechnikfrei“ angeboten wird. “Faire Milch“ ist ein bundesweites Selbsthilfeprojekt von bäuerlichen Betrieben, die mit vielen Aktionen auf die Dumpingpreise für Milch der großen Verkaufsketten hingewiesen haben. Mittlerweile wurden mit […]

mehr »


Land fördert Modernisierung von Mietwohngebäuden

Melsungen. Im Jahr 2010 werden Darlehen aus dem Sondervermögen „Wohnungswesen und Zukunftsinvestitionen“ des Landes Hessen für die Förderung der Modernisierung von Mietwohngebäuden zur Verfügung stehen. Interessierte können  Bauvorhaben für eine Förderung im Modernisierungsprogramm 2010 bis zum 8. März anmelden. Es ist vom Ministerium beabsichtigt, die Fördermittel bis Mitte Mai 2010 bereitzustellen. Die vollständigen und geprüften […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com