Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Kooperation und Innovation als Schlüssel zum Erfolg

Fraunhofer-Präsident Prof. Dr. Bullinger beim MoWiN.net Kooperationsforum 2010

Kassel. Teambildung lohnt sich: Die erfolgreichsten und innovativsten Unternehmen setzen auf enge Einbindung in Netzwerke und erreichen dadurch ein deutlich höheres Umsatzwachstum. Dies zeigte der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger im Rahmen des vierten MoWiN.net Kooperationsforums auf. Das Regionalmanagement Nordhessen und MoWiN.net, das Netzwerk der nordhessischen Mobilitätswirtschaft, hatten am Abend des 4. März zu Unternehmensgesprächen mit anschließender Vortragsveranstaltung in die Kasseler Unternehmensleitung der E.ON Mitte AG eingeladen.

Zunächst führten Vertreter von 60 Unternehmen mehr als 160 vorab organisierte Kooperationsgespräche und präsentierten sich auf der begleitenden Ausstellung. Anschließend legte Fraunhofer-Präsident Bullinger, als Vorsitzender der Deutschen Forschungsunion engster Berater der Deutschen Bundesregierung in Forschungsfragen, in seinem Vortrag vor rund 180 Gästen dar, wie mit Produkt- und Dienstleistungsinnovationen Wege aus wirtschafltich schwierigen Zeiten gefunden werden können: „Vier Elemente sind entscheidend: Eine klare Strategie, das beste Team, ein unbeugsamer Willen zum Gewinnen sowie laufende Qualitäts- und Ergebniskontrollen.“

Regionalmanager Holger Schach und Günter Schwind, Vorstandsvorsitzender von MoWiN.net, freuten sich, mit Professor Bullinger einen hochkarätigen Redner gewonnen zu haben. Schach sah die Netzwerkarbeit in Nordhessen bestätigt: „Die Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen steigt mit dem Grad ihrer Einbettung in Kooperationsstrukturen. Der Vortrag von Professor Bullinger hat dies eindrucksvoll unterstrichen.“

„Das MoWiN.net Kooperationsforum hat sich im vierten Jahr mit nunmehr insgesamt 500 organisierten Unternehmensgesprächen etabliert“, bilanzierte Geschäftsstellenleiter Karsten Busch, der im Rahmen der Veranstaltung feierlich verabschiedet wurde. Seine Nachfolgerin Nadja Gläser gab einen Ausblick auf künftige Aktivitäten, zu denen auch das von MoWiN.net und dem Regionalmanagement Nordhessen veranstaltete Kooperationsforum gehören wird: „Effiziente Formate wie das Kooperationsforum erleichtern die Suche nach Kunden und Kooperationspartnern für die teilnehmenden Unternehmen enorm. Daher werden wir diese Veranstaltung in den nächsten Jahren weiter ausbauen.“ (red)



Tags: , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen