Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Leserbrief: Grünbrücken über die A 49

Die hessischen Jäger schlagen nun also tatsächlich eine Brücke für die heimische Fauna. Brücken sind nicht nur in der hessischen Landespolitik ganz besondere Wege. Sie sollen voneinander getrennte Ufer vereinen. Sie stellen eine Verbindung her zwischen dem “”Wollen”  und dem “Bekommen”. Nun ist der handelsübliche nordhessische Jäger ja darauf bedacht, seine Schäfchen, zumindest wenn sie wild sind, zu schützen und wenn es sein muss auch ins Trockene zu bringen.

Also äußert er angesichts der Tatsache, dass es einen Baufortschritt bei der A49 gibt auch gleich den Wunsch, eine Brücke für die lieben Tierchen nicht nur zu schlagen, sondern auch gleich bauen zu lassen. Im Fachjargon heißt dieser Ökosteg “Grünbrücke”. Schön wäre es an es an dieser Stelle, wenn die nordhessischen Jäger nun auch eine Brücke zu den noch fehlenden 500 Millionen schlagen könnten. Vielleicht kann man sie ja mit einem für eine solche Grünbrücke notwendigem neuen Verkehrsschild spendenfreudig stimmen.

Andreas Grabczynski, Homberg



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com