Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

eEinbürgerung wird kreisweit eingeführt

Schwalm-Eder. Zum 1. April 2010 werden alle Einbürgerungsbehörden im Schwalm-Eder-Kreis – alle Städte und Gemeinden über 7500 Einwohner und die Kreisverwaltung – das elektronische Einbürgerungsverfahren einführen. Wie Landrat Frank-Martin Neupärtl mitteilt, wurde abschließend im Rahmen der interkommunalen Zusammenarbeit mit den Einbürgerungsbehörden von Neukirchen und Wabern vereinbart, dass die Kreisverwaltung die elektronische Bearbeitung der Einbürgerungsanträge in deren Auftrag übernimmt.  Mit diesen beiden Kommunen ist das vom Land Hessen eingerichtete eEinbürgerungsverfahren flächendeckend im Schwalm-Eder-Kreis umgesetzt worden.

Das neue Verfahren ermögliche eine behördenübergreifende ganzheitliche Bearbeitung vom Antragseingang bei den kommunalen Einbürgerungsstellen bis zur abschließenden Einbürgerungsentscheidung bei den Regierungspräsidien, heißt es in einer Pressemitteilung des Kreises. Mithilfe moderner Informationstechnik erscheine die Einbürgerungsverwaltung trotz unterschiedlicher Zuständigkeiten nach außen als Einheit, die Zusammenarbeit der beteiligten Behörden werde verbessert und die Arbeitsprozesse vereinfacht. Dem Bürger komme dies durch eine wesentliche Verfahrensbeschleunigung zugute. Die eEinbürgerung könne damit auch zur Verbesserung der Einbürgerungsmotivation beitragen. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen