Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

WC-Kabine am Singliser See verbrannt

Borken-Singlis. Pünktlich zum Beginn der Osterferien lies der Eigenbetrieb der Stadt Borken, das Borkener Seenland, die ersten vier mobilen WC-Kabinen am Singliser See aufstellen. Am Freitag, 26. März, wurden die Kabinen gegen 15 Uhr geleert und gesäubert. So weit so gut. Doch die Kabine am Parkplatz auf der Gombether Seite überlebte das Wochenende nicht. Ein Häufchen Asche und Metallteile waren die Überreste, die am Montagmorgen Mitarbeiter der Stadtverwaltung nach einem Hinweis aus der Bevölkerung am Ufer noch vorfanden. Bisher unbekannte Täter haben die WC-Kabine schlicht und einfach verbrannt. Und keiner hat etwas gesehen? Selbstverständlich hat die Stadt Borken bei der Polizei Anzeige gegen Unbekannt gestellt. Hinweise, die natürlich vertraulich behandelt werden, nimmt die Polizei Homberg unter der Rufnummer (05681) 774-0 oder die Stadtverwaltung Borken unter (05682) 808-160 entgegen. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com