Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Hospizdienst-Vorstand bleibt weitgehend im Amt

Fritzlar. Bei der Jahreshauptversammlung des Hospizdienstes Fritzlar e.V. am 9. März standen turnusgemäß Neuwahlen an. Die amtierenden Mitglieder des bisherigen Vorstandes wurden von der Mitgliederversammlung für weitere zwei Jahre in ihrem Amt bestätigt. Als Beisitzerin wurde  Anette Zok aus Niedenstein neu gewählt. Der Posten eines/einer weiteren Stellvertreter(s)/In blieb weiterhin unbesetzt. Der Vorstand im Einzelnen: Vorsitzende Carola Schattner, Stellvertreterin Irmtraud Hausam, Kassiererin Christiane Wirth, Schriftführerin Gisela Albert sowie Beisitzerinnen Herta Graf und Anette Zok. Zu  Kassenprüferinnen wurden  Brunhilde Köstner und Marlies Radetzky gewählt. mehr »


3500 Ostereier am Osterbrunnen

Elfershausen. Der „Förderkreis zur Erhaltung der Kirche in Elfershausen“ hat den dortigen Dorfbrunnen zu einem Osterbrunnen geschmückt. 3500 bunte ausgeblasene Ostereier zieren diese abwechslungsreich gestaltete Dorfanlage. Gemeinde, Kindergarten und Grundschule spendeten die ausgeblasenen, in Eigenarbeit gefärbten oder bemalten Hühnereier.
Am Palmsonntag feierte das Kirchspiel Dagobertshausen mit Unterstützung des örtlichen Kirchenchors den Gottesdienst im Elfershäuser Dorfgemeinschaftshaus. In […]

mehr »


Fahrzeuge und Häuser besprüht

Gudensberg. Unbekannte Täter besprühten in der Nacht zu Samstag in Gudensberg und Maden Häuser und Fahrzeuge mit Farbe. Der Sachschaden wird nach einer ersten Einschätzung auf mindestens 10.000 Euro geschätzt. In Maden wurden zwei Garagentore in der Straße Am Maderstein mit gelber Farbe besprüht. Weitere Tatorte wurden aus Gudensberg angezeigt: Im Bahnwiesenweg hatten die Täter […]

mehr »


Leiter am Baum der Bildung

150 Gäste beim Hephata-Jahresempfang „Bildung ohne Barrieren“
Schwalmstadt-Treysa. „Bildung ohne Barrieren“ – so lautet das Jahresmotto Hephatas in diesem Jahr. Es wurde beim Jahresempfang der diakonischen Einrichtung am vergangenen Freitag 150 geladenen Gästen aus Politik, Kirche, Wirtschaft, Vereinen und Gesellschaft offiziell vorgestellt. Staatssekretär  Heinz-Wilhelm Brockmann, Hessisches Kultusministerium, hielt einen Gastvortrag mit dem Titel „Schule als Schlüssel […]

mehr »


Gleicher Lohn: Bundesregierung muss aktiv werden

Nordhessen. Die IG Metall Nordhessen hat eine Initiative der Bundesregierung für eine gesetzliche Regelung zur Entgeltgleichheit gefordert, um die schlechtere Bezahlung von Frauen zu bekämpfen. „Es ist schön und gut, wenn anlässlich des Equal Pay Days viele Parteien ihre Unterstützung für die Entgeltgleichheit erklären – aber sie muss auch politisch gefördert werden“, sagte IG Metall-Sekretärin […]

mehr »


Partner spenden Defibrillator an DRK Felsberg

Ingo Lange zum ersten Vorsitzenden gewählt
Gensungen. Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des DRK Felsberg überreichte die Gewerbevereinigung „Die Partner in der Drei-Burgen-Stadt“ einen Notfallrucksack mit Frühdefibrillator (AED) im Wert von rund 1300 Euro an den DRK-Ortsverein. Neben dem zur Reanimation dienenden Defibrillator enthält der Rucksack unter anderem Beatmungsbeutel, Halskrause, Blutdruckmesser, Verbandmaterial und Infusionsbesteck. „So können wir […]

mehr »


Video-Rundfahrt durch Spangenberg

mehr »


FWG Schwalm-Eder für Verbleib bei E.ON Mitte

Schwächung des Konzessionsgebietes berge Gefahren
Schwalm-Eder. Die Städte und Gemeinden im Schwalm-Eder-Kreis sollten ihre Stromnetze auch in Zukunft mit der E.ON Mitte betreiben. Diese Auffassung vertritt der Fraktionsvorsitzende der Freien Wähler, Willi Werner, Edermünde. Er sehe in einem Zusammenhalt des Konzessionsgebietes von E.ON Mitte im Landkreis Schwalm-Eder erhebliche Vorteile für die Region, sagte Werner vor seiner […]

mehr »


HSG gewinnt zehntes Heimspiel in Folge

Gensungen/Felsberg vs. HF Untere Saar 35:19 (17:10)

Gensungen. Die HSG Gensungen/Felsberg hat zurzeit einen Lauf, dies zeigte sich erneut im Heimspiel gegen die Untere Saar. Mit dem elften Heimerfolg wurde gleichzeitig auch der elfte Sieg in Folge eingefahren. Doch zu Beginn der Partie tat sich die HSG zunächst sehr schwer. Zwar konnte sich die Mannschaft von […]

mehr »


Hocke holt die deutschen Lions nach Kassel

Kassel/Melsungen. Die deutschen Lions werden Ende Mai 2013 in Kassel tagen. Reinhold Hocke vom Lions Club Melsungen erreichte die Zustimmung aller Gremien, dass die 60. Multi Distrikt Versammlung (MDV) in die Nordhessen-Metropole eingeladen wird. Hocke, der 2007/2008 Governor der hessischen Lions Clubs war, hob mit Kasseler Lionsfreunden den Verein MDV Kassel 2013 aus der Taufe, […]

mehr »


Wilhelm Lipphardt neuer Vorsitzender der SPD AG 60 plus

Schwalmstadt-Ziegenhain. Wilhelm Lipphardt aus Willingshausen ist zum neuen Vorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus und damit zum Chef von 570 Mitgliedern in den neun Städten und Gemeinden des Altkreises Ziegenhain gewählt worden. Er löst Heinz Horn aus Schwalmstadt-Niedergrenzebach ab der einstimmig von den Delgierten zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde. Heinz Horn hat 13 Jahre die Senioren-Arbeitsgemeinschaft erfolgreich […]

mehr »


2. Frühjahrsmesse Schwalm-Eder-West am 8. und 9. Mai

Gruppen für Das Bühnenprogramm gesucht
Borken. Auf Initiative der Borkener Gewerbevereinigung und der Firma Catering & Konzepte, und mit Unterstützung der Schwalm-Eder-West-Kommunen Bad Zwesten, Borken, Jesberg, Neuental und Wabern, wurde im vergangenem Jahr die Frühjahrsmesse rund um den Borkener Wasserturm aus der Taufe gehoben. Die gute Besucherresonanz und die große Zahl zufriedener Aussteller macht Mut zur […]

mehr »


Werner Schauberick neuer Vorsitzender

SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus
Borken-Lendorf. Werner Schauberick aus Neuental ist zum neuen Vorsitzender der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus und damit zum Chef von 660 Mitgliedern in den Städten und Gemeinden Bad Zwesten, Borken, Homberg, Jesberg, Knüllwald und Neuental gewählt worden. Er löst Hardi Limmerorth aus Knüllwald ab, der zusammen mit Waltraud Kehr aus Bad Zwesten zum stellvertretenden Vorsitzenden […]

mehr »


Zeitumstellung sorgt für hohes Wildunfall-Risiko

Umweltministerin rät: Fuß vom Gas am Waldrand – Rund 20.000 überfahrene Wildtiere
Hessen. Hessens Umweltministerin Silke Lautenschläger hat die Verkehrsteilnehmer zu erhöhter Vorsicht im Straßenverkehr aufgerufen. Durch die Umstellung auf die Sommerzeit könne es in den frühen Morgenstunden verstärkt zu gefährlichen Begegnungen mit Wildtieren im Straßenverkehr kommen, teilte sie am Freitag in Wiesbaden mit. „Besonders in […]

mehr »


Gründonnerstag: Verkaufsstellen müssen um 20 Uhr schließen

Kassel. Verkaufsstellen müssen am Gründonnerstag um 20 Uhr schließen. Darauf weist die Industrie- und Handelskammer Kassel (IHK) hin. An Werktagen von montags bis samstags ist ansonsten das Öffnen der Geschäfte rund um die Uhr zulässig. In der Vergangenheit gab es in Mittel- und Südhessen Mitternachtsshopping am Gründonnerstag. Zum 9. Februar ist daraufhin auf Wunsch vor […]

mehr »


Baupreise moderat gestiegen

Hessen. Trotz Winterwetters und konjunktureller Flaute wurde das Bauen in Hessen teurer. Nach Mitteilung des Hessischen Statistischen Landesamtes stieg der Preisindex für den Neubau von Wohngebäuden im Februar 2010 gegenüber November 2009 um 0,4 Prozent. Baupreise werden von der Statistik im Abstand von drei Monaten erhoben. Die Jahresteuerungsrate blieb im Februar mit 0,6 Prozent jedoch […]

mehr »


© 2006-2018 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB





WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com