Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Käfighaltung bei Legehennen auf dem Rückzug

Hessen. Während im Jahr 2007 noch gut 70 Prozent der Legehennenplätze in Betrieben mit Käfighaltung zu finden waren, sank nach dem Verbot der konventionellen Käfighaltung ihr Anteil im vergangenen Jahr auf knapp ein Drittel. Nunmehr umfasst diese Haltungsform ausgestaltete Käfige und die Kleingruppenhaltung. Die Mehrzahl der Plätze (60 Prozent) befand sich in Betrieben mit Bodenhaltung. Betriebe mit Freilandhaltung beziehungsweise ökologischer Erzeugung stellten acht Prozent der Plätze.

Wie das Hessische Statistische Landesamt weiter mitteilt, produzierten die Legehennen in den hessischen Betrieben mit 3000 oder mehr Plätzen 253 Millionen Eier, fast 89 Millionen weniger als im Jahr 2008. Fleißig waren die Legehennen dennoch – sie legten zwar nicht jeden Tag ein Ei – aber immerhin knapp 270 Eier im Jahr. Mit 944 000 Legehennen war 2009 der monatliche Durchschnittsbestand deutlich geringer als der Monatsdurchschnitt der letzten zehn Jahren (1,23 Millionen). (red)



Tags: , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com