Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Frühjahrsmesse – Ballonmitfahrer gesucht

Borken. Ja, es war ein Erfolg. Auf Initiative der Borkener Gewerbevereinigung und der Firma „Catering & Konzepte“ und mit Unterstützung der Schwalm Eder–West Kommunen Bad Zwesten, Borken, Jesberg, Neuental und Wabern, wurde im vergangenen Jahr die Frühjahrsmesse rund um den Borkener Wasserturm aus der Taufe gehoben. Die gute Besucherresonanz und die große Zahl zufriedener Aussteller macht Mut zur Fortsetzung. Diese Messe soll die Kaufkraft der Region bündeln und dabei insbesondere Familien ansprechen. Durch diese Veranstaltung ist auch das Gewerbe in Schwalm–Eder–West ein Stück näher zusammengerückt. Und so steht fest: Die 2. Frühjahrsmesse Schwalm–Eder–West findet am 8. und 9. Mai täglich von 10 bis 18 Uhr auf dem Messe- und Freizeitgelände rund um den Borkener Wasserturm statt. Die Schirmherrschaft übernehmen erneut die Bürgermeister aus den Kommunen Bad Zwesten, Borken, Jesberg, Neuental und Wabern.

Leistungsvielfalt
Bei freiem Eintritt können sich die Besucher an beiden Messetagen über die Leistungsvielfalt der zahlreichen, heimischen Aussteller informieren. Die Palette der Aussteller spannt einen Bogen von Bau- und Wohntrends über Touristische Angebote bis hin zur Nutzung alternativen Energien, moderner Heizungsanlagen und Finanzdienstleistungen. Das Gewerbe der Autohäuser wird sein Modellprogramm vorwiegend auf dem Freigelände zeigen. Auch die in Mode gekommenen Elektro Fahrräder werden auf dem Freigelände großflächig zum Probe fahren angeboten werden. Mit einem täglich wechselndes Rahmenprogramm  wird den ganzen Tag über für Unterhaltung sorgen. Eine Kinderbetreuung ist selbstverständlich, Spiel- und Fahrgeschäfte, außer Ponyreiten, sind gratis für die Kinder und an das leibliche Wohl hat man ebenfalls gedacht.

Abgerundet wird die Frühjahrsmesse Schwalm–Eder–West durch ein attraktives Gewinnspiel. Als einer der vielen Hauptpreise zur Tombola  wird jeweils am Samstag und Sonntag um 17 Uhr eine Fahrt mit dem Heißluftballon Verlost. Am Sonntagabend, 18.30 Uhr, geht die Fahrt dann ab dem Blumenhainstadion los. Nach Beendigung der Fahrt ist dann auch wieder für die Rückreise nach Borken gesorgt. Da fünf Personen Platz haben, können noch drei Mitfahrer zum Vorzugspreis von 150 Euro mit genommen werden. Anmeldung unter (0171) 1758739, Für das Bühnenprogramm werden noch Gruppen, Akteure und einheimische Künstler gesucht, die für den Auftritt zwar keine hohe Gage, aber eine Anerkennung mit guter Öffentlichkeitswirkung erhalten.. Weitere Informationen: fritzlar@messe-sew.de; www.messe-sew.de.(red)



Tags: , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com