Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Karolin Siebert läuft 300 Meter in 45,36 Sekunden

Obersuhl/Melsungen. Bei den Bahneröffnungswettkämpfen des TV Obersuhl unterzog sich Karolin Siebert (MT 1861 Melsungen), als amtierende Landes-Schüler-Hallenmeisterin über 800 Meter einen Ausdauertest im Langsprint über 300 Meter. Dabei unterbot die Dreizehnjährige in ihrem ersten Rennen die Qualifikationsnorm des Hessischen Landesverbandes, die zur Teilnahme an den Landesmeisterschaften der Schülerinnen in der Altersklasse der W15 berechtigt, um mehr als eine Sekunde.

Mit 45,36 Sekunden siegte Karolin Siebert souverän vor der Eisenacherin Luisa Kühn (47,86 Sekunden) und Jana Mrugalla aus Heringen, die mit 51,94 Sekunden gestoppt wurde. „Weil ich noch keine Erfahrung auf dieser Strecke hatte, ging ich das erste Drittel viel zu langsam an“, trauerte das Melsunger Mittelstrecken-Ass einer Zeit unter 45 Sekunden nach.  Am 2. Mai wird sie bei den Landesmeisterschaften im Straßenlauf über fünf Kilometer in Marburg an den Start gehen und danach das Kapitel „Langstrecke“ erst einmal abschließen. (ajw)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen