Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Raubüberfall auf Tegut-Markt in Ziegenhain

Schwalmstadt. Am späten Freitagabend gegen 22.05 Uhr wurde der Tegut-Markt in Schwalmstadt-Ziegenhain von einem bisher Unbekannten überfallen. Die 37-jährige Filialleiterin und eine 48-jährige Angestellte wollten den Markt durch den Personalausgang verlassen. An der Tür wurden sie von einem maskierten Mann mit einer Pistole bedroht und in den Markt zurück gedrängt. Hier wurden sie gezwungen, den Tresor zu öffnen und dem Unbekannten drei sogenannte Safety-Bags auszuhändigen. Die Behälter wurden in einer hellen Stofftasche mit unbekanntem Aufdruck verstaut. Der Täter entfernte sich in nicht bekannte Richtung. Hinweise auf ein Fluchtfahrzeug liegen nicht vor. Die Schadenhöhe ist bisher nicht bekannt.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: Ca. 180 cm groß, kräftige, nicht dicke Statur, Alter nicht bekannt, braune Augen, komplett schwarz gekleidet, trug eine Mütze ohne Schild, war mit einem Tuch maskiert welches er bis über die Nase gezogen hatte. Der Unbekannte sprach mit ausgeprägtem russischem Akzent. Die Ermittlungen hat die Kriminalpolizei in Homberg übernommen. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar zu “Raubüberfall auf Tegut-Markt in Ziegenhain”

  1. hans

    omg ich habe voll die angst vor allem weil ich das…


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen