Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Herausragende Auswahl an Bands und Künstlern

Musikschutzgebiet-Festival 2010, 14. bis 16. Mai auf dem Grünhof/Homberg

Homberg. Besucher des sechsten Musikschutzgebiet-Festivals erwartet eine musikalisch herausragende Auswahl an Bands und Künstlern. Regionale, nationale sowie internationale Gruppen decken mit Indie-Rock, Elektro, HipHop, Pop, Ska-Punk, Grunge und akustischen Klängen ein mannigfaltiges Spektrum relevanter Musikstile ab.  „Der Musikschutzgebiet e.V. möchte seinen Gästen eine maximal heterogene Musikpalette darbieten. Um dabei jedoch auch ein Höchstmaß an musikalischer Qualität zu erreichen, spielen auf dem MSG herausragende nationale und internationale Bands sowie regionale Gruppen, denen wir in Zukunft noch sehr viel zutrauen“, erklärt Vereinsvorsitzender Hubertus Nägel die Philosophie des Musikschutzgebiet-Festivals.

Eröffnet wird das Festival am Freitag, 14. Mai, von Gitarrenriffs der Waberner Lokalmatadoren TURBODIESEL. Der Freitag steht insgesamt im Zeichen von Elektro und HipHop. Aufgelockert wird das Programm durch harten Rock und Punk der Göttinger TETRAFUCK und den Auftritt der Gießener Band THE DALLAS HANGOVER.

Zuständig für die HipHop-Rhythmen sind dieses Jahr CAUSTIC YELLZ aus Fritzlar, JONA:S aus Gießen sowie TIM PLUS samt PLUSBAND. Ein Highlight des ersten Festivaltages sind die Schweden SQUARE, die eine äußerst individuelle Version von Ska und Garage Rock zum Besten geben. Für die Elektro-Fans steigen EMMA und COMIXXX & KNIXX in den Ring. Auf der Aftershowparty gibt es dann nochmal tanzbarste Elektro-Grooves satt von den Veteranen PLEMO & RAMPUE. Parallel leistet DJ SCRATCHIATELLA mit Funk und Soul Vorschub.

Am Samstag wird das Musikprogramm etwas rockiger. Indie-Rock gibt es unter anderem von den Indie-Helden MEGA! MEGA! und TAIGA. Die Kritikerlieblinge OH, NAPOLEON geben ihre viel gefeierten Debütsongs zum Besten und glänzen mit melodischem Pop. Ähnlich gefeiert werden dürfte der Auftritt von THE JOG FOGGERS, die einen Mix aus Blues und Indie-Rock spielen. Fans poetischer Punk-Musik werden bei HERPES voll auf ihre Kosten kommen. Neben weiteren musikalischen Highlights konnten THE SEA aus England und die belgischen Indie-Legenden MINTZKOV für das Musikschutzgebiet-Festival gewonnen werden. Nach den Konzerten kann das Publikum zwischen mehreren Aftershowpartys wählen. DJ INGO reanimiert die goldenen Indie-Rock-Zeiten der Homberger Diskothek Manhattan und die Resident DJs des Kasseler A.R.M.s BASTI FABEL und DER SCHMEISSER locken parallel mit Minimal und Techno.

Der Sonntag wird musikalisch deutlich ruhiger und mit kostenlosem Eintritt besonders attraktiv für einen Tagesausflug von Familien samt Kind und Kegel. THE GOLDEN KANINE, THE LATE CALL, BJÖRN KLEINHENZ und ALMOST ACOUSTIC lassen das Festival harmonisch ausklingen.

Für das leibliche Wohl ist mehr als gesorgt und besonders Aktive können sich mit dem Skateboard auf einer Miniramp austoben – ein zumindest temporärer Ersatz für die aus Homberg vertriebenen Skater. Vatertagswandergruppen können am Donnerstag, 13. Mai, an der festgelegten MSG-Wanderung teilnehmen. Route, Startzeit und weitere Informationen nachlesbar auf www.musikschutgebiet.de. Frühankömmlinge können den externen Zeltplatz ebenfalls schon am Donnerstag beziehen.

Alle Interessierten, die sich noch im Vorverkauf vergünstigte Wochenendtickets (15 Euro) sichern wollen, haben noch bis spätestens 13. Mai, 23 Uhr, Zeit unter www.musikschutzgebiet.de eines der begehrten Tickets zu erwerben. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen