Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Jung und Alt feierte das Geburtstagsfest der Kirche

Ostheim. Die zahlreichen Kirchengemeinden der Gemeinde Malsfeld feierten an Pfingsten einen Kirchspiel- und Kirchenkreisübergreifenden gemeinsamen Gottesdienst. Viele junge und alte Menschen kamen in die Ostheimer Kirche, um das Geburtstagsfest der Kirche zu feiern. Zum Eingangslied „Komm heilger Geist, mit Deiner Kraft“, zogen die Kinder ein und brachten die pfingstlichen Symbole Licht, rote Tücher und Herzen mit. Im Anschluss daran sangen die verschiedenen Kirchenchöre der Gemeinden.

Sogar der Apostel Paulus (Pfarrer Karl Georg Simon) hatte sich auf den Weg gemacht, um gemeinsam mit Pfarrerin Kirsten Bingel den Predigttext auszulegen: „Die Gemeinde wurde ermutigt, ihre Begabungen einzubringen – und die Pfarrerin musste sich vom Apostel Paulus ermahnen lassen, allen Gemeindegliedern Raum zu geben, um miteinander die Gemeinde zu bauen. Denn Gottes Geist wirkt in allen. “

Gemeinsam wurde mit den vielen Gaben, die aus der Gemeinde zusammengetragen wurden, eine Kirche aus Pappkarton gebaut. Im Anschluss an den Gottesdienst lud der schöne Kirchhof der Ostheimer Kirche noch zum verweilen ein. Der Ostheimer Dorfverein „Kohlkippen“ hatten den Grill angeworfen und Kuchen gebacken. So konnte dieser lebendig gestaltete Gottesdienst in Gesprächen bei Bratwurst, Bier und Kaffee ausklingen. (red)



Tags: , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen