- SEK-News – Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis - https://www.seknews.de -

Betrunkener Jugendlicher wollte in Justizvollzugsanstalt

Schwalmstadt-Ziegenhain. Eine ungewöhnliche Meldung erhielt die Polizei Schwalmstadt am Sonntagmorgen aus der Justizvollzugsanstalt in  Ziegenhain. Es wurde gemeldet, dass eine vermutlich betrunkene Person im Bereich des Lüdertores versucht das Tor zu überklettern um in die Justizvollzugsanstalt zu gelangen. Durch die alarmierten Polizeibeamten konnte dort ein 16-Jähriger, erheblich alkoholisierter Jugendlicher aus dem Schwalm-Eder-Kreis angetroffen werden. Offensichtlich war der Jugendliche vor seinem Kletterversuch auch schon in den Wallgraben geraten da er klitschnass war und seine Jacke und Hose über dem Arm trug.

Der betrunkene Jugendliche war völlig  orientierungslos. Er konnte von dem Beamten noch vor Ort an seine Eltern übergeben werden, welche ihn schon seit mehreren Stunden  gesucht hatten. (ots)