Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Mehrere Verletzte nach Schlägerei auf Abi-Fete

Schrecksbach. Wegen einer größeren Schlägerei auf einer Abi-Fete mussten in der Nacht zu Samstag mehrere Streifenwagen und Rettungsfahrzeuge zu einer Diskothek nach Schrecksbach ausrücken. Die Polizei hatte im Anschluss die Veranstaltung beendet. Zum Zeitpunkt des Eintreffens der Polizei  befanden sich noch zirka 200 Teilnehmer am Veranstaltungsort. Zur Verhinderung weiterer Eskalationen mussten Einsatzkräfte der Polizei vor Ort bleiben, bis die Teilnehmer vollständig abgewandert waren. Kurz nach halb zwei Uhr waren über den Notruf bei der Polizei in Ziegenhain innerhalb kürzester Zeit mehrere Notrufe in dieser Sache eingegangen. Darin war die Rede von zirka 20 Beteiligten und mindestens fünf Verletzten.

Sofort fuhren daraufhin fünf  Einsatzfahrzeuge der Polizei nach Schrecksbach – drei Rettungswagen wurden angefordert und trafen ebenfalls wenig später mit der Polizei am Geschehensort ein. Während des Einsatzes wurden fünf Geschädigte ermittelt. Es handelt sich um vier junge Männer und eine junge Frau im Alter zwischen 19 und 24 Jahren
aus Schwalmstadt beziehungsweise Hattingen. Die junge Frau wurde ambulant im Krankenhaus behandelt.

Noch in der Nacht konnten zwei Tatverdächtige ermittelt werden. Es handelt sich um zwei 19 beziehungsweise 20 Jahre alte Männer aus dem Schwalm-Eder-Kreis. Einer der beiden Tatverdächtigen wurde noch in der Nacht festgenommen. Nach Entnahme einer Blutprobe wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. Weitere Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei in Schwalmstadt, Telefon (06691) 9430, in Verbindung zu setzen. (ots)



Tags: , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com