Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

RAC Borken präsentiert den Kart-Youngster-Cup

Löhlbach/Borken. Mit einem Stand am VW Autohaus Landau auf der Gewerbeausstellung in Löhlbach, direkt an der B 253, präsentierte sich am Wochenende der RAC Borken. Das ortsansässige Team-Green-Kart, mit den Fahrern Daniela und Darwin Daume sowie dem Sportleiter des RAC Borken hatte dazu in Verbindung mit dem ADAC Hessen-Thüringen auf den Dunlop-Kart-Youngster-Cup aufmerksam gemacht. Dies ist eine der Einstiegsserien in den Rennsport. Bei bestem Wetter wurde der Stand am Sonntag von der Bevölkerung mit regem Interesse besucht. Natürlich auch angelockt auch vom sonoren Motorsound des 15 PS starken World-Formular Motor, der von Zeit zu Zeit über das Gelände schallte.

Der ADAC-Dunlop-Kart-Youngster-Cup lädt im November wieder nach Fulda zu einem Trainingskurs ein. Dies ist eine der Voraussetzungen um den Einstieg über den Kart-Rundstreckensport den Sprung in die Welt des Motorsportes zu ermöglichen. Insgesamt werden in dieser Serie zehn Rennen auf fünf Rennstrecken gefahren. Unter anderem auf dem Oberlandring in Bernsgrün (bei Plaun in Thüringen), dem Motodrom Hagen und auch in Schaafheim auf  Heinz-Harald Frentzens „Fahrwerk“-Strecke. Darüber hinaus sind zwei Gaststarts in der WAKC möglich. Hier wählte das Geschwisterpaar Daume den Saarlandring bei Trier und die Heimstrecke von Michael Schumacher auf der Kartbahn in Kerpen.

Die Serie wird in verschiedene Altersklassen und auch nach 4-Zylinder-Motorklassen von 6 PS 160 ccm, sowie 9 PS und 15 PS 200 ccm unterteilt. Da sich die Reglements von den Kart-Klassen bis zur DTM nur vom „Arbeitsgerät“ der Piloten unterscheiden und er FIA unterliegen, bietet bereits der Youngster-Cup seinen Teilnehmern echtes Rennsport-Feeling.

Wer sich über die regionalen Motorsportszene informieren möchte, kann das über die Internetseiten Youngster-Cup.de , RAC-Borken.eu oder Team-Green-Kart.de machen. Das nächste Rennen findet bereits am Samstag, 19. Juni, auf der Stefan-Bellof-Arena in Oppenrod statt. (du)



Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com