Startseite

Ihre Werbung hier!

SEK-News ist die unabhängige Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis. Täglich neu und kostenlos.

B3 und B 252: Nachtfahrverbot für Lkw wird verlängert

Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch: Verkehrslärmerhebung wird mit Rundem Tisch analysiert

Hessen. Das hessische Verkehrsministerium hat mit Wirkung zum  19. April ein von 22 bis 6 Uhr geltendes Nachtfahrverbot für Lkw von mehr als 3,5 Tonnen auf den lärmbelasteten Bundesstraßen 3 zwischen Borken und Cölbe sowie auf der B 252 zwischen Diemelstadt und Lahntal Göttingen verhängt. “Das Nachtfahrverbot wird jetzt bis zum 30. September verlängert. Es gilt weiterhin von 22 bis 6  Uhr,” teilte der hessische Wirtschaftsstaatssekretär Steffen Saebisch heute mit. Diese Fristverlängerung ist erforderlich, da das umfangreiche Datenmaterial noch einer eingehenden Analyse bedarf und hierfür Zeit benötigt wird. Darüber hinaus verwies der Staatssekretär auf seine Zusage, dass ohne eine ausführliche Einbindung des Runden Tisches keine Entscheidung ergehen wird. mehr »


Rückgang der Erwerbstätigkeit setzt sich fort

Arbeitsplatzverluste in Hessen im ersten Quartal 2010
Hessen. In Hessen waren im ersten Quartal 2010 rund 3,10 Millionen Personen erwerbstätig, rund 5400 Personen beziehunsweise 0,2 Prozent weniger als im entsprechenden Vorjahresquartal. Wie das Hessische Statistische Landesamt nach vorläufigen Berechnungen des Arbeitskreises “Erwerbstätigenrechnung des Bundes und der Länder” mitteilt, setzte sich damit der Rückgang der Erwerbstätigkeit leicht […]

mehr »


Sternfahrt mit Elektrorädern macht Station in Kassel

[ 20. Juni 2010; 08:30; ] Kassel. Vom 17. bis 25. Juni findet in Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz die weltweit erste Sternfahrt auf Elektro-Fahrrädern statt. Ziel aller Radler, aus zwölf verschiedenen movelo-Regionen, ist das größte e-Bike & Emotion Opening in Tirol. Auf ihrem Weg von Sylt Richtung Süden macht eines der elf Teams am 19. und 20. Juni Station […]

mehr »


Frühdefibrillation gewinnt immer mehr an Bedeutung

Neuental. In Europa sterben jährlich zirka 300.000 Menschen am plötzlichen Herztod. Damit ist er die Todesursache Nummer eins – noch vor Krebs und Schlaganfall. Die einzige schnelle und effektive Behandlung ist die Frühdefibrillation in den ersten Minuten (Ein Stromstoß der das Herz wieder zum Schlagen bringt). Diese Geräte dafür führt der örtliche Rettungsdienst mit, sind […]

mehr »


© 2006-2021 SEK-News • Powered by WordPress & Web, PR & Marketing• Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS)Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB