Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Engagierte Lehrer gehen in den Ruhestand

Hans Bringmann und Karin Keil-Harbich verabschiedet

Felsberg. Der Generationenwechsel an der Felsberger Drei Burgen-Schule geht weiter: Hans Bringmann und Karin Keil-Harbich wurden zum Ende dieses Schuljahres aus dem Schuldienst verabschiedet. Schulleiter Dr. Dieter Vaupel und Personalratsvorsitzender Karl Schäfer dankten den beiden Pädagogen für ihre Arbeit.

Hans Bringmann – seit 1972 als Lehrer tätig, davon 26 Jahre an der Felsberger Gesamtschule – unterrichtete die Fächer Mathematik, Biologie und Physik erfolgreich in allen drei Schulzweigen. Im Laufe der Jahrzehnte hat er viele Schüler als Klassenlehrer durch ihre schulische Laufbahn begleitet und eine hohe Wertschätzung für seine Arbeit bei Schülern und Eltern sowie im Kollegium erfahren. Seine vielfältigen Aktivitäten, so Dr. Vaupel in seiner kurzen Ansprache, machen die enge Verbundenheit mit seiner Schule deutlich.

Karin Keil-Harbich kam nach ihrer langjährigen Tätigkeit an unterschiedlichen Schulen im Schwalm-Eder-Kreis und als Frauenbeauftragte beim Staatlichen Schulamt in Fritzlar 2007 nach Felsberg. Sie unterrichtete bis zu ihrer Pensionierung dort die Fächer Kunst und Arbeitslehre. (red)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com