Startseite


Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Ideen für Aktionstag gesammelt

Vertreter Hephatas bei Veranstaltung zur Gleichstellung behinderter Menschen

Gießen/Schwalmstadt-Treysa. Mehr als 420 Veranstaltungen rund um den 5. Mai, dem bundesweiten Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung, stellten Verbände der Behindertenhilfe und -selbsthilfe auf die Beine.  Sabine Schäfer, Marcello Perrone und Werner Gitzel vom Heimbeirat Hephatas, Dieter Muth vom Werkstattrat und Holger Koller als Assistent des Heimbeirates nahmen an einer dieser Veranstaltungen in Gießen teil. Im Mittelpunkt stand dabei, wie auch bei allen anderen Aktionen, das Motto: „Inklusion – Dabei sein! Von Anfang an“, und somit auch die Forderung nach dem selbstverständlichen und gleichberechtigten Zusammenleben aller Menschen. Unterstützt wurde der bundesweite Aktionstag auch in diesem Jahr wieder von der „Aktion Mensch“. mehr »


Neue hr-Dokumentation zum Grubenunglück in Borken

[ 7. Juli 2010; 22:45; ] Kassel/Borken. Am Mittwoch, 7. Juli, wird ab 10.30 Uhr erstmals vor dem Landgericht Kassel zum Grubenunglück von Stolzenbach 1988 verhandelt. Grundlage für das Verfahren sind Recherchen der hr-Autoren Oliver Schmid und Nick Pietzonka. Anlässlich des ersten Verhandlungstages sendet das hr-fernsehen am gleichen Tag um 22.45 Uhr die neue 45-minütige Dokumentation „Warum die Grube Stolzenbach explodierte: […]

mehr »


Neues Dach für Straßenkinder

Kollekte der Hephata-Gemeinde unterstützt Straßenkinder-Projekt in Kalinigrad
Schwalmstadt-Treysa. „Das kommt gerade recht“, freut sich Pfarrer Jochen Löber, „damit können wir die neuen Dächer für die Jablonka bauen.“ Die „Jablonka“, Apfelbäumchen, ist das Straßenkinder-Projekt der evangelischen Propstei Kalinigrad, in der seit 1995 Kinder und Jugendliche betreut werden, deren Eltern sich nicht ausreichend um sie kümmern können.  Im […]

mehr »


„Hä un Sä“ – Werkstattfest im Kunsthaus

[ 17. Juli 2010; 16:00; ] Schwalmstadt-Michelsberg. Zum Abschluss der 18. Sommerwerkstatt lädt das Kunsthaus Michelsberg (An der Landsburg 6) für Samstag, 17. Juli, 16 Uhr, herzlich zur Präsentation der während der Werkstattwoche entstandenen Arbeiten ein. Das diesjährige Werkstattfest steht unter dem Motto „Hä und Sä“.  Neben den Werken aus den Workshops gibt es wie jedes Jahr Kaffee und Kuchen, Bratwurst, […]

mehr »


Kinderquiz und Stempel-Rallye: Gewinner stehen fest

Melsungen/Rotenburg. Mehr als 100 Kinder haben während der Radtour entlang der Fulda von Melsungen nach Rotenburg beziehungsweise von Rotenburg nach Melsungen fleißig Stempel an den  Kontrollstellen gesammelt und so dokumentiert, dass sie die Kilometer lange Strecke „abgestrampelt“ haben. Dafür gab’s bereits an den Stempelstellen kleine   Belohnungen. Wer dann zusätzlich noch das Quiz auf der Karte […]

mehr »


Goldwochenende für Hella Böker

Kevelaer/Melsungen. Bei den deutschen Seniorenmeisterschaften, die in Kevelaer ausgetragen wurden, begannen die Meisterschaftswettbewerbe in der Altersklasse der W65 am Freitagmittag, 2. Juli, mit dem Diskuswerfen. Hella Böker, die als Siegerin bei den Landesmeisterschaften in Fulda mit 28,30 Meter ein vortreffliches Ergebnis erzielte, ging gut vorbereitet und nervenstark nicht nur in diese Entscheidung. Die haushohe Favoritin, […]

mehr »


Gold, Silber und Bronze für TuSpo-Athletinnen

Neu-Isenburg/Borken. Die Schülerinnen A des TuSpo Borken sicherten sich im Hammerwurf bei den Hessischen Jugend- und Schülermeisterschaften in Neu-Isenburg die Plätze auf dem Podium. Franziska Häubl gewann mit 26,04 Metern vor Franziska Müller mit 25,47 Metern und Emma-Louise Pudenz mit 24,84 Metern. Franziska Häubl steigerte ihre Leistung um drei Meter, Müller sogar um fast fünf […]

mehr »


Irma Kirchhofs Seniorenmeisterin im Hammerwurf

Kevelaer/Borken. Eine grandiose Leistung vollbrachte Irma Kirchhofs (TuSpo Borken) bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften in Kevelaer am vergangenen Wochenende. Die Hombergerin führte von Beginn an das Feld an. Mit anfänglichen 27,36 Metern setzte die sympathische  TuSpo Athletin gleich einen Stempel. Die zweit- und drittplatzierten Holzknecht (LG Elmshorn) und Müller (OSC Berlin) kamen erst im dritten beziehungsweise […]

mehr »


© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB