Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Versuchte Tötung? Ermittlung nach Schüssen in Imbiss

Gudensberg-Deute. Gestern Abend hat ein 46-jähriger Mann aus Edermünde in einer Raststätte an der Bundesstraße B 254 mit scharfen Waffen um sich geschossen. Eine Frau wurde durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt. Der 46-Jährige ist gegen 18 Uhr in die Raststätte gekommen und hat sich dort an einen Tisch gesetzt. Beim Betreten der Raststätte führte er auch eine größere Tasche mit sich. Nachdem er seine Bestellung erhalten hatte, stand er plötzlich auf und hielt eine Pistole in den Händen. Er forderte das anwesende Personal und die Gäste auf, die Raststätte zu verlassen, nachfolgend gab er drei Schüsse ab. Eine 60-jährige Frau, welche den Gastraum betrat um dort nachzuschauen was passiert ist, forderte er ebenfalls auf diesen zu verlassen und drohte, sie andernfalls zu erschießen. Hierbei zielte er mit einem Gewehr auf die Frau. Als diese zurückwich fiel ein Schuss, welcher die Glastür hinter der 60-Jährigen zerstörte, sie selbst wurde durch Glassplitter leicht verletzt und konnte das Gebäude verlassen. Ihre Verletzungen wurden vor Ort ambulant behandelt.

Der alkoholisierte 46-Jährige verließ um 18.36 Uhr das Gebäude und konnte dabei von den alarmierten Polizeibeamten widerstandslos festgenommen werden. Die von dem 46-Jährigen offensichtlich in besagter Tasche mitgeführten Waffen, es handelt sich um eine großkalibrige Pistole und ein Gewehr, wurden ebenso sichergestellt wie weitere Waffen aus seiner Wohnung. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen besaß der 46-Jährige diese Waffen legal. Das Motiv für die Tat dürfte in Beziehungsproblemen des 46-Jährigen liegen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Kassel wurde der 46-Jährige heute wegen des Verdachts eines versuchten Tötungsdeliktes und eines Verstoßes gegen das Waffengesetz der Haftrichterin am Amtsgericht Fritzlar vorgeführt. Die Haftrichterin lehnte den Erlass eines Haftbefehls allerdings ab. Der Beschuldigte befindet sich inzwischen auf freiwilliger Basis in einer psychiatrischen Klinik. (ots)



Tags: , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen