Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

124.000 Euro Förderbeiträge für Musikschulen

Schwalm-Eder. Auch im Jahr 2010 wird der Schwalm-Eder-Kreis die Arbeit der Musikschulen im Landkreis unterstützen, teilt Landrat Frank-Martin Neupärtl mit. Insgesamt stehen 124.000 Euro zur Verfügung, die in zwei Raten an die Musikschule Schwalm-Eder und die Musikschule Schwalm-Eder-Nord ausgezahlt werden. Wie im vergangenen Jahr sollen die Förderbeiträge wie folgt verteilt werden: Alle Musikschulen erhalten eine Grundförderung in Höhe von 0,52 Euro pro Einwohner. Die verbleibenden Haushaltsmittel werden auf der Basis der Schülerzahlen des vorangegangenen Jahres verteilt.

Aufgrund dieses Berechnungsschlüssels erhält die Musikschule Schwalm-Eder, die die Altkreise Fritzlar-Homberg und Ziegenhain abdeckt, 76.545,03 Euro  und die Musikschule Schwalm-Eder Nord, die den Altkreis Melsungen betreut, 47.454,97 Euro.

Mit diesen Förderbeiträgen möchte der Schwalm-Eder-Kreis die gute und erfolgreiche Arbeit der beiden Musikschulen weiter unterstützen, so Landrat Neupärtl.  2.578 Schülerinnen und Schüler besuchen zur Zeit den Musikschulunterricht in den beiden Musikschulen. (red)



Tags: , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen