Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 13. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

„Rhythm Drum & Dance“: Eine Show der Superlative

Open-Air-Konzert am 28. August im Themenpark „Kohle & Energie“

Borken. Akrobatische Tänzer und Tänzerinnen, leidenschaftliche Schlagzeuger, fantastische Lichteffekte und virtuose Rhythmen. Das Open-Air-Konzert des Kultursommers Nordhessen am 28. August um 20.30 Uhr im Themenpark „Kohle & Energie“ des Hessischen Braunkohle Bergbaumuseum verspricht eine Bühnenshow der Superlative. Street- und Breakdance, Funtap, Jazz- und Moderndance vereinen sich. Stichwort „Rhythm Drum & Dance“ – unter den Beats der besten Schlagzeuger Deutschlands.

Die Musiker und Tänzer werden durch eine spektakuläre Lichtshow in Szene gesetzt. All das vor der beeindruckenden Kulisse imposanter Bergbaubagger und Bergbaulokomotiven. Eine furiose Show inmitten der Industriekultur. Wo andere Shows aufhören, fängt diese erst an.

„Rhythm Drum & Dance“ ist eine bundesweit bekannte Formation aus Berlin. Die Choreografie stammt von dem Schweizer Freddie Rutz, der auch Regie führt und sich durch erfolgreiche Arrangements für den Berliner Friedrichspalast und das Wintergarten Varieté einen Namen gemacht hat. „Rhythm  Drum & Dance“ ist Sieger des MBA-Award 2004. Eine geballte Ladung Rhythmus, die einfach gute Laune macht.

Tickets sind beim Kultursommer Nordhessen, Telefon (0561) 988 393-99, Mail: vorverkauf@kultursommer-nordhessen.de und bei der Touristinformation der Stadt Borken, Telefon  (05682) 808 271, erhältlich. Der Eintritt beträgt je nach Platzkategorie 20, 25 oder 30 Euro. Die Plätze sind nummeriert.

Das Hessische Braunkohle Bergbaumuseum bietet unmittelbar vor dem Open-Air-Konzert um 19 Uhr und um 19.30 Uhr zwei kostenlose, 45-minütige Sonderführungen durch den Themenpark „Kohle & Energie“ an, zu denen die Konzertbesucher herzlich eingeladen sind. Das Museumscafé Kohldampf sorgt für das leibliche Wohl des Publikums. (sb)



Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2019 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)ImpressumDatenschutzAGB