Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Chaos: Zwei Länder – Neun Umweltplaketten

Österreichische Umweltklassen ohne Übereinstimmung mit deutscher Klassifizierung

Kassel. Nach den Plänen des österreichischen Umweltministeriums sollen Autos im benachbarten Alpenland gleich in sieben verschiedene Umweltklassen eingeteilt werden. Es wird auch nicht drei Farben wie in Deutschland geben, sondern gleich sechs verschiedene und eine weitere Plakette ist transparent. Das berichtete der ACE Auto Club Europa am Freitag in Stuttgart und beruft sich dabei auf Angaben seines Partnerclubs ARBÖ in Wien.

Beide Interessenverbände fürchten jetzt ein großes Durcheinander auf den Straßen in Deutschland und Österreich. „Wir bekommen es mit insgesamt neun Farbvariationen für unterschiedliche Plaketten zu tun. Es droht ein heilloses Pickerlchaos auf der Windschutzscheibe, da die sechs neuen österreichischen Umweltplaketten nicht mit den drei amtlichen deutschen Aufklebern abgestimmt sind.“

Wer als Österreicher nach Deutschland will, muss folglich doppelt kleben, umgekehrt gilt das gleiche Spiel. „Es kann durchaus passieren, dass dasselbe Auto in Deutschland eine gelbe Plakette erhält, aber in Österreich ein rotes Umweltpickerl. Das ist ein schlechter Witz. Wieso eine derartige Kleinkrämerei in einem angeblich gemeinsamen Europa überhaupt möglich ist, fragen sich nicht nur die Verkehrsexperten von ACE und ARBÖ. Sie fordern: Eine Umweltplakette pro Auto ist mehr als genug. (red)



Tags: , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen