Startseite

Ihre Werbung hier!

Online-Zeitung für den Schwalm-Eder-Kreis | 12. Jahrgang | redaktion@seknews.de | www.seknews.de | täglich neu | Preis: 0,00 Euro

Bauernhof im Klassenzimmer

Mittelstufe der Hermann-Schuchard-Schule Hephata lernte bei einem Projekt fächerübergreifend

Schwalmstadt-Treysa. Die Unterrichtseinheit „Bauernhof als Klassenzimmer“ wurde in der erweiterten Förderschule Hephata mit einer Mittelstufenklasse über einen Zeitraum von zwölf Wochen umgesetzt. An einem einmal wöchentlich stattfindenden klasseninternen Projekttag wurden folgende Themenschwerpunkte erarbeitet, gelehrt und vertieft und fächerübergreifend in anderen Unterrichtsfächern wie Deutsch, Kunst und Mathematik aufgegriffen: Tiere auf dem Bauernhof, Gebäude und Maschinen auf dem Bauernhof, Obst- und Gemüsegarten sowie Getreideanbau. Durch den Kreisausschuss Fachbereich Landwirtschaft und Landentwicklung wurden die Schüler zusätzlich und intensiv über das Thema „Von der Kuh und der Milch“ informiert.

Dabei erhielten die Schülerinnen und Schüler allgemeine Informationen zu der Tierfamilie Rind, sie lernten den Tagesablauf einer Milchkuh kennen und konnten dann anhand vielfältiger Bildmaterialien den Weg der Milch von der Kuh bis in den eigenen Kühlschrank nachvollziehen. Eine Woche später konnte die Klasse den landwirtschaftlichen Betrieb von Familie Heinmöller in Dittershausen besuchen. Dort trafen die Schüler im Kuhstall auf 50 Kühe und konnten vielsinnige Erfahrungen, verbunden mit zuvor erlerntem Wissen, machen. Die Schüler durften die Kühe berühren, sie füttern, den Melkbereich erkunden und anschließend frische Kuhmilch probieren. Familie Heinmöller war sehr um die Klasse bemüht und ermöglichte jedem Schüler anschließend einen kleinen Ausritt auf einem Pferd. Auf dem Hof waren ebenfalls Hunde und sogar kleine Hundewelpen, die die Schüler in ihren Bann zogen. Aus der Begeisterung heraus haben die Schüler der Familie Heinmöller ein kleines Fotoalbum erstellt, in dem jeder etwas geschrieben oder gemalt hat, um sich so für einen wunderschönen Tag auf dem Bauernhof zu bedanken.

Zusammenfassend ist festzuhalten, dass die Schüler ein umfangreiches Wissen zu dem Thema „Bauernhof als Klassenzimmer“ erworben haben, welches durch vielsinnige und ganzheitliche Erfahrungen verinnerlicht werden konnte. (Nadine Falkenberg / Rolf Muster)



Tags: , , , , , , , , , , , , ,


Ähnliche Beiträge

Bisher keine Kommentare


Einen Kommentar schreiben

© 2006-2017 SEK-News • Powered by WordPress • Theme by: BlogPimp/Appelt MediendesignBeiträge (RSS) und Kommentare (RSS)Impressum + DatenschutzAGB





Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Um Ihr Nutzererlebnis zu verbessern, verwendet diese Seite Cookies. Details

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen